Mainz

Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz,

Vollzeit

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in/Wissenschaftsmanager*in (m/w/d) in Mainz gesucht

Das Zentrum für Kardiologie sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet für 2 Jahre mit der Option auf Verlängerung:
Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in/Wissenschaftsmanager*in (m/w/d)

Wir bieten Ihnen:

Eine spannende Aufgabe in einem kollegialen, interdisziplinären Team mit langjähriger Erfahrung in klinischen Studien und epidemiologischen Biodatenbanken mit Multi-Omics-Daten
Möglichkeit zur Einbringung Ihrer Stärken in einem modernen, stark wachsenden Zukunftssektor des Gesundheitswesens (Big Data Science
Individuelle Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung (u.a. Trainingsprogramme, Förderung von Weiterbildungsmaßnahmen)
Vergütung gemäß Haustarifvertrag bei Vorliegen der Eignungsvoraussetzung nach EG 13 sowie zusätzliche Altersversorgung und Sozialleistungen
Zahlreiche Mitarbeiter-Angebote wie z.B. Jobticket, Fahrradleasing und Teilnahme an Vorteilsprogrammen

Ihre Aufgaben:

Unterstützung der Leitung bei der Konzeption und inhaltlichen Weiterentwicklung sowie der Implementierung und Koordination von Wissenschaftsprojekten
Projektsteuerung in interdisziplinären Teams inkl. Qualitätssicherung (u.a. Überwachung vonArbeitspaketen und Meilensteinen)
Erstellung von Ergebnispräsentationen und Beteiligung an der Erstellung wissenschaftlicher Anträge
Nachhaltige Weiterentwicklung bestehender Strukturen in einem transformativen Arbeitsumfeld inkl. Qualitätsmanagement und Schulung von Mitarbeitenden
Zusammenarbeit mit Partnern aus Akademia (u.a. universitär, Helmholtz-Gesellschaft, DZHK) und Industrie (u.a. TRON / BioNTech, Bayer)

Ihr Profil:

Abgeschlossenes Hochschulstudium – vorzugsweise mit Promotion – in den Lebenswissenschaften oder in einem tätigkeitsrelevanten Fach (z.B. Gesundheitswissenschaften, Epidemiologie, Psychologie)
Erfahrungen mit epidemiologischen oder klinischen Studien wünschenswert sowie idealerweise Erfahrung in der Leitung von Projektteams
Hohes Maß an Engagement, Verantwortungsbewusstsein und Empathie sowie strukturiertes Arbeiten, Selbstständigkeit, Lösungsorientierung
Koordinations-, Durchsetzungs-, Kommunikations- und Organisationsstärke u.a. für die Zusammenarbeit in multidisziplinären Teams/Projekten

Kontakt:

UNIVERSITÄTSMEDIZIN
der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Zentrum für Kardiologie
Ihre Ansprechpartner bei fachlichen Fragen sind
Herr Univ.-Prof. Dr. med. Philipp Wild,
Tel.: 06131 17-7163 und Frau A. Hochgesand,
Tel.: 06131 17-7439.
Referenzcode: 50180972
www.unimedizin-mainz.de
Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte
Bewerber*innen (m/w/d) bevorzugt berücksichtigt.

Onlinebewerbung

Required Experience

Gesundheits- und Pflegewissenschaften, Sozial-, Erziehungswiss., Psychologie

Keywords

, Gesundheits-/Sozialwesen

Firma

Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz,