München

Fraunhofer-Gesellschaft e.V.,

Teilzeit

Volljurist*in (m/w/d) Einkauf / Vergaberecht in München gesucht

Jetzt bewerben »
Ort: München

Volljurist*in – Einkauf / Vergaberecht

Die Fraunhofer-Gesellschaft ( www.fraunhofer.de ) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.

Der Einkauf der Fraunhofer-Gesellschaft bewegt sich in einem kreativen Spannungsfeld zwischen der Etablierung eines modernen Beschaffungswesens durch Nutzung zeitgemäßer Systeme und Instrumente sowie der Einhaltung von Vorgaben und der Erschaffung effizienter Prozesse. Als öffentlicher Auftraggeber haben wir dabei die rechtlichen Grundlagen der Unterschwellenvergabeordnung (UVgO), der Vergabeverordnung (VgV), des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkung (GWB) und des Haushaltsrechts (HGG) stets im Blick.
Was Sie bei uns tun

Juristische Begleitung von komplexen Vergabeverfahren sowie Lösungsfindung für Vergabeprozesse und ggf. Prozessstreitigkeiten
Rechtsberatung und Unterstützung der Fachabteilungen und Institute im Vertrags- und Vergaberecht für Beschaffungen in Projekten
Erstellung und Prüfung von Verträgen und Führung von Vertragsverhandlungen mit Dritten, auch im internationalen Kontext
Interne juristische Beratung zu allen Fragen rund um das Vergaberecht

Was Sie mitbringen

Ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Rechtswissenschaften und das 2. juristische Staatsexamen
Idealerweise Kenntnisse im Bereich Einkauf/Beschaffung, Vergaberecht, Vertragsrecht und Wirtschaftsrecht
Rasche Auffassungsgabe sowie die Bereitschaft, sich in schnell ändernde Rechtsgebiete einzuarbeiten
Sehr gute Deutsch- & Englischkenntnisse

Was Sie erwarten können

Eine interessante Kombination aus strategischen, konzeptionellen und operativen Aufgaben bei einer renommierten Einrichtung für anwendungsorientierte Forschung
Einen modernen, attraktiven und zukunftssicheren Arbeitsplatz mit abwechslungsreichen Aufgaben, hervorragender Erreichbarkeit und guter Anbindung zum öffentlichen Nahverkehr
Individuelle Förderung, z. B. durch Schulungen sowie berufsbegleitende Fort- und Weiterbildungen
Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit, teilweise mobil (von zu Hause) zu arbeiten
Betriebliche Altersversorgung und Angebote im Bereich Gesundheitsförderung
Vergünstigtes Jobticket
Fraunhofer-Kinderkrippe »Westparkfüchse« sowie zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe zum Arbeitsplatz

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren.
Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!
Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne:

Frau Vera Bach
Abteilung Einkauf
Telefon: +49 89 1205-3230

Fraunhofer-Zentrale
www.fraunhofer.de

Kennziffer: 26743

Required Experience

Rechtswissenschaften,

Keywords

, Öffentlicher Dienst, Verwaltung

Firma

Fraunhofer-Gesellschaft e.V.,