Bad Segeberg

Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein, Bad Segeberg

Vollzeit

Volljurist (m/w/d) Abteilung Abrechnung in Bad Segeberg gesucht

Die Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein vertritt die rund 6.000 Vertragsärzte und Vertragspsychotherapeuten unseres Bundeslandes. Sie stellt die ambulante medizinische Versorgung sicher, wacht über die Qualität der angewandten Medizin, schließt Verträge mit den Krankenkassen und leistet die Honorarabrechnung für Ärzte und Psychotherapeuten.
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für das Fachreferat Recht der Abteilung Abrechnung einen
Volljuristen (m/w/d)

Abteilung Abrechnung

Der vielseitige Aufgabenbereich umfasst insbesondere:

Bearbeitung aller juristischen Fragestellungen der Abrechnungsabteilung im Bereich der vertragsärztlichen Abrechnung, hauptsächlich im Vertragsarztrecht nach SGB V sowie im Verwaltungsrecht
Prüfung und Beurteilung ärztlicher Dokumentationen
Widerspruchsbearbeitung
beratende Expertenfunktion für Rechtsfragen zum ärztlichen Gebührenrecht
Beteiligung an komplexen und vielseitigen Abrechnungsprojekten

Um diese Aufgaben erfüllen zu können, sollten Sie folgende Voraussetzungen mitbringen:

Sie sind Volljurist (m/w/d) und haben Interesse, sich in die Rechtsvorschriften des Vertragsarztrechts und damit verbundene medizinische Themen einzuarbeiten. Komplexe Sachverhalte können Sie rasch analysieren und pragmatische, rechtlich fundierte Problemlösungen aufzeigen. Ihr Arbeitsstil ist strukturiert und zeichnet sich durch ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Engagement und Eigeninitiative aus.
Zudem verfügen Sie über eine ausgeprägte Affinität zur Team- und Projektarbeit sowie zu IT-gestützten Anwendungen. Der sichere Umgang mit den MS-Office-Programmen (Word, Excel, PowerPoint) ist für Sie selbstverständlich.
Auch Berufseinsteiger/-innen sind angesprochen.

Wir bieten Ihnen:

eine unbefristete Beschäftigung mit attraktivem und anspruchsvollem Aufgabengebiet sowie aktiven Gestaltungsspielräumen in einem modernen Arbeitsumfeld mit wertschätzender Unternehmenskultur
gezielte Fortbildungsmöglichkeiten und jährliche Mitarbeitergespräche
32 Tage Erholungsurlaub sowie zusätzlich frei an Heiligabend und Silvester
Jahressonderzahlung, betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
flexible Arbeitszeiten (i. R. d. Gleitzeitregelung) und die Möglichkeit, auch von zu Hause zu arbeiten
eine hauseigene Kantine sowie kostenfreie Parkplätze

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TV-L.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 07.05.2023 unter der Kennziffer 23023 , gern per E-Mail mit einem unverschlüsselten PDF-Dokument, an die unten genannte Adresse.

Für Fragen und Auskünfte stehen Ihnen Frau Werner (Tel.: 04551 883-361) oder Frau Dogan-Cinar (Tel.: 04551 883-267) gerne zur Verfügung.

Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein
Abteilung Personal und Finanzen | Bismarckallee 1-6 | 23795 Bad Segeberg
Telefon: 04551 883-260 | personalabteilung@kvsh.de
www.kvsh.de/karriere

Required Experience

Rechtswissenschaften,

Keywords

, Rechts-/Steuerwesen

Firma

Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein, Bad Segeberg