Mainz

Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz,

Befristet

Studienmanager*in (m/w/d) in Mainz gesucht

Das Centrum für Thrombose und Hämostase sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit und zunächst befristet für 2 Jahre:
Studienmanager*in (m/w/d)

Wir bieten Ihnen:

Ein leistungsstarkes, motiviertes und kollegiales Team bestehend aus Ärztinnen und Ärzten, Statistiker*innen, Studienmanager*innen und Studienassistent*innen (m/w/d)
Ein vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
Vergütung gemäß Haustarifvertrag bei Vorliegen der Eignungsvoraussetzung bis max. EG 13 sowie zusätzliche Altersversorgung und Sozialleistungen
Zahlreiche Mitarbeiter-Angebote wie z.B. Jobticket, Fahrradleasing und Teilnahme an Vorteilsprogrammen
Kinderbetreuungsmöglichkeit
Sehr gute Verkehrsanbindung

Ihre Aufgaben:

Mitarbeit bei der Planung, Vorbereitung und Durchführung von nationalen und internationalen multizentrischen klinischen Studien im Bereich Thrombose und Hämostase einschließlich Zeitplan- und Budgeterstellung
Kommunikation mit internen Stellen und externen Projektpartnern
Kontaktaufbau und -pflege mit Studienzentren einschließlich Unterstützung bei der Zusammenstellung von Dokumenten zur Einreichung bei Behörden und Ethikkommissionen, Vertragsangelegenheiten und Abrechnungen
Sicherstellung der GCP-konformen Durchführung nationaler und internationaler multizentrischer klinischer Studien gemäß regulatorischen Anforderungen

Ihr Profil:

Hochschulabschluss im Bereich der Naturwissenschaften oder Medizin oder eine abgeschlossene Ausbildung in einem für die Position relevanten Bereich
Erfahrung in der Planung, Organisation und Überwachung von klinischen Studien
Gute Kenntnisse der relevanten Regularien (AMG, MPG, EU-CTR, DS-GVO) sowie der Good Clinical Practice
Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Ausgeprägte Teamfähigkeit, Kommunikations- und Organisationstalent sowie eigenständige Arbeitsweise

Kontakt:

UNIVERSITÄTSMEDIZIN
der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Centrum für Thrombose und Hämostase
Ihre Ansprechpartnerin bei fachlichen Fragen ist
Frau Dr. Becker, Tel.: 06131 17-8382.
Referenzcode: 50183678
www.unimedizin-mainz.de
Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte
Bewerber*innen (m/w/d) bevorzugt berücksichtigt.

Onlinebewerbung

Required Experience

medizinisch-soziale Ausbildung, Naturwissenschaften

Keywords

, Gesundheits-/Sozialwesen

Firma

Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz,