Berlin

Bundesverband WindEnergie e.V.,

Vollzeit

Stellvertretende Leitung des Justiziariates (w/m/d) in Berlin gesucht

Wir brauchen Verstärkung im Justiziariat!
Mit über 20.000 Mitgliedern gehört der BWE e.V. zu den weltweit größten Verbänden der Erneuerbaren Energien. Der BWE setzt sich seit Jahren erfolgreich für einen nachhaltigen und effizienten Ausbau der Windenergie in Deutschland und die bestmögliche Nutzung von Windstrom ein. Seine Referent*innen arbeiten zudem in internationalen Verbänden wie der WindEurope, dem Global Wind Energy Council (GWEC) und der World Wind Energy Association (WWEA) an der europäischen und weltweiten Entwicklung der Windenergie mit.
Das BWE Justiziariat besteht aktuell aus vier Justiziar*innen. Angesichts der wachsenden Herausforderungen im Bereich der Weiterentwicklung des gesetzlichen Rahmens für die Windenergie suchen wir als Verstärkung zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Geschäftsstelle Berlin, eine

Stellvertretende Leitung des Justiziariates (w/m/d)

(eine unbefristete Vollzeitstelle 40/h Woche)

Unser Angebot:
unbefristeter Arbeitsvertrag
Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Themenfeld, in das Sie Ihre Stärken einbringen und Sie sich entwickeln können
Flache Hierarchien mit viel Freiraum und der Möglichkeit, eigene Ideen zu entwickeln und diese umzusetzen
Die Energiewende in Deutschland aktiv mitgestalten
Ein gut strukturiertes Arbeitsumfeld mit motivierten Kolleg*innen
Duz-Kultur, After-Work Partys und MA-Events
mobiles Arbeiten: 80% Home-Office und 20% vor Ort
Eine flexible Arbeitszeitgestaltung, für eine gute Work-Live-Balance und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie
Für Verpflegung ist gesorgt: Kostenlose Kaffeespezialitäten, Tee und Wasser stehen jederzeit zur Verfügung
Eine Vollzeitstelle in neuen modernen Büroräumen auf dem EUREF-Campus in Berlin Schöneberg
Zuschuss zum Mittagessen und BVG-Firmenticket

Ihre Aufgaben:
Organisation und Koordination der fachlichen Aufgaben des Justiziariats
Übernahme der disziplinarischen Verantwortung im Justiziariat, bei Abwesenheit der Leitung
Begleitung der aktuellen politischen, insbesondere gesetzgeberischen Entwicklungen
Gemeinsam mit den Kolleg*innen aus dem Justiziariat: Unterstützung der BWE-Geschäftsstelle, der Geschäftsführung, des Vorstandes und des Präsidiums bei rechtlichen Fragen rund um die Windenergie – Energierecht sowie Planungs- und Genehmigungsrecht und
Unterstützung der BWE-Mitglieder zu aktuellen juristischen, insbesondere energierechtlichen, planungs- und genehmigungsrechtlichen Themen
Erarbeitung von Stellungnahmen, Positionen und Info- und Hintergrundpapieren zu aktuellen Themen der Windbranche
Vertretung des BWE auf in- und externen Veranstaltungen, halten von Fachvorträgen
Interessenvertretung der Windbranche gegenüber allen relevanten Stakeholdern
Mitwirkung in verbandsübergreifenden Gremien
enge Abstimmung und Zusammenarbeit mit der Abteilung Politik und der Abteilung Fachgremien

Ihr Profil:
Sie haben das 2. Juristische Staatsexamen und verfügen über mehrjährige Berufserfahrungen als Jurist*in im Bereich Energierecht (ob zivilrechtlicher oder öffentlich-rechtlicher Schwerpunkt nicht relevant) oder Sie blicken auf ein abgeschlossenes Hochschulstudium und eine mehrjährige Berufserfahrung als Expert*in in Planungs- und Windenergieprojektierungen sowie Erfahrungen in der politischen Arbeit
Sie haben Interesse und Spaß an der politischen Arbeit, den juristischen Themen des Energierechts und des öffentlichen Rechts mit Bezug zur Windenergie
Sie haben vorzugswiese Führungserfahrungen und pflegen einen modernen Führungsstil
Sie haben Erfahrung in der Organisation komplexer Prozesse und Freude am interdisziplinären und kreativen Arbeiten
Sie bringen Lust und großes Interesse mit, die Windbranche zu vertreten und die Energiewende voranzubringen
Sie haben sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeiten, einen selbständigen Arbeitsstil, rasches Auffassungsvermögen und Entscheidungsfreude

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann möchten wir Sie gerne kennenlernen! Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (gern als PDF-Dokument, Betreff (stellvertretende Leitung des Justitiariates (w/m/d)) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins. Bei der Vergütung orientieren wir uns am Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst der Länder.
Bundesverband WindEnergie e.V.
Sabine Siebert
EUREF-Campus 16
10829 Berlin
jobs@wind-energie.de

Required Experience

Rechtswissenschaften,

Keywords

, Rechts-/Steuerwesen

Firma

Bundesverband WindEnergie e.V.,