Cuxhaven

Stadt Cuxhaven,

Vollzeit

Stadtplaner (m/w/d) für das Aufgabengebiet Stadtentwicklungsplanung in Cuxhaven gesucht

Die fast 50.000 Einwohner (m/w/d) zählende nördlichste Stadt Niedersachsens, das größte an dem Nationalpark und Weltnaturerbe Norddeutsches Wattenmeer gelegene Nordseeheilbad Deutschlands und zugleich der führende Windkraft Offshore-Hafen an der deutschen Nordseeküste sucht
Stadtplaner (m/w/d)

für das Aufgabengebiet Stadtentwicklungsplanung
(EG 12 TVöD-VKA – bei entsprechender Qualifikation)

In Cuxhaven wird in Kooperation mit dem Bund und dem Land Niedersachsen der Ausbau des Offshore Errichterhafens sowie die kommunale bauplanungsrechtliche Entwicklung einer ca. 150 ha großen hafenorientierten Fläche zur Ansiedlung von weiterer Offshoreindustrie betrieben, um Cuxhaven als den deutschen Offshore Standort an der deutschen Nordseeküste weiter auszubauen. In 2022 wurde vom Bund das Projekt Deichband als Nationales Projekt des Städtebaus ausgelobt, bei welchem die ersten Planungsschritte in den nächsten Monaten anstehen. In der Stadt Cuxhaven werden zwei Sanierungsgebiete in unterschiedlichen Förderstadien betreut, ein umfassendes Integriertes Stadtentwicklungskonzept (ISEK) wird erarbeitet, ein Mobilitätskonzept befindet sich in der Umsetzungsphase und auf Grundlage des städtischen Klimaschutzkonzeptes werden zukünftig verstärkt Nachhaltigkeitsaspekte in die Bauleitplanung einfließen.
Die Aufgaben umfassen im Wesentlichen:

Erarbeitung und Fortschreibung von städtebaulichen Rahmenkonzepten, insbesondere des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes
Eigenständige Bearbeitung von vorbereitenden und verbindlichen Bauleitplanungen
Fortschreibung des Flächennutzungsplanes
Begleitung von Fachplanungen
Erstellung von planungsrechtlichen Stellungnahmen zu Bauanträgen

Eine Änderung im Aufgabenzuschnitt bleibt vorbehalten.
Sie verfügen über:

Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Diplom oder M.Sc.) in den Fachrichtungen Stadtplanung, Raumplanung, Urbanistik oder einem vergleichbaren Studiengang mit dem Schwerpunkt Stadtentwicklung
Ihr Profil:

Wünschenswert ist eine mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise in einer Kommunalverwaltung, aber auch qualifizierte Berufsanfänger (m/w/d) werden ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.
Kenntnisse und Verständnis von Planungsabläufen
Methodische Kompetenz und die Fähigkeit zur Strukturierung und Steuerung von Planungs- und Entscheidungsprozessen
Die Fähigkeit, das »Bewährte« zu hinterfragen und gleichzeitig lösungsorientiert Verfahren zu steuern
Kommunikations- und Verhandlungsgeschick
Analytisches Denk- und Abwägungsvermögen
Teamfähigkeit
Selbstständige Arbeitsweise

Wir bieten:

Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit
Eine Vergütung bis nach Entgeltgruppe 12 TVöD-VKA mit der Möglichkeit der Einstufung in eine der Qualifikation entsprechenden Entwicklungsstufe

Ein interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in einem positiven Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien und der Möglichkeit, eigene Vorstellungen zu erarbeiten und umzusetzen
Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten und Entwicklungsmöglichkeiten
Zusätzliche Altersversorgung des öffentlichen Dienstes (VBL)
Gleitzeit und flexible Arbeitszeitmodelle
Familienfreundliches Arbeiten und ein kollegiales Team
Angebote zur Gesundheitsförderung (u. a. Möglichkeit der Teilnahme am Firmensport-Programm der Fa. qualitrain / EGYM Wellpass)

Da arbeiten, wo andere Urlaub machen. Die reizvolle Lage sowie attraktive Sport-, Kultur-, Freizeit- und Schulangebote verleihen der Stadt einen hohen Wohn- und Freizeitwert (Yachthafen, Tennisplätze, Golfplatz, Anlagen für Reitsport usw.). Bei der Wohnungssuche helfen wir gerne.

Sie haben Interesse an dem Standort in Deutschland zu arbeiten und zu leben, an dem ein wesentlicher Anteil der Energiewende für die nächsten Jahrzehnte vorbereitet wird und Sie möchten sich in eine Stadtentwicklung einbringen, deren Aufgabe es auch ist, die Entwicklung der Stadt bei diesem Prozess zu begleiten und zu fördern. Dann bewerben Sie sich.
Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen unter der Angabe des u.g. Kennzeichens bitte direkt online über das Onlinebewerbungsportal unter
www.cuxhaven.de/bewerbung
Für nähere Informationen stehen Herr Budach, Leiter der Abteilung Bauleitplanung und Stadtentwicklung, (Tel.: 04721 / 700 417) aber auch Herr Eickmann, Stadtbaurat (Tel: 04721/700 630) zur Verfügung.
Kennzeichen: 2023/6.1/Stadtentwicklungsplanung_4

Required Experience

Bau, Architektur, Raumplanung, Immobilien,

Keywords

, Immobilien, Bau, Finanzierung

Firma

Stadt Cuxhaven,