Gauting

Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V., 82131

Teilzeit

Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) in Gauting gesucht

Pädagogische Fachkräfte (m/w/d)

Stellenumfang: Voll- oder Teilzeit (30 – 39 Stunden)
Vertragsart: Unbefristet
Beginn: ab sofort
Stellen-ID: 30716
Eingruppierung: Anlage 33, Gruppe S08B bis S12 – zum AVR-Rechner

Arbeitsort: Therapeutisches Zentrum Mädchenheim Gauting, Starnberger Straße 42, 82131 Gauting

Wir sind …
… ein Unterschlupf, leben „Willkommen sein“, geben Mut und Verlässlichkeit. Wir sind ein loyales, offenes, sehr engagiertes und interdisziplinär gut ausgebildetes Team von 110 Fachkräften, das mit Herz, Verstand und Leidenschaft die uns anvertrauten Klientinnen im Mädchenheim Gauting betreut. Die rund 70 weiblichen Jugendlichen zwischen 13 und 17 Jahren leben in offenen und geschlossenen Wohngruppen.
Neben den therapeutischen Angeboten bieten wir gemeinsame Aktionen wie Kochen in unserer Pasta-Manufaktur oder werkeln im hauseigenen Biogemüse- und Kräutergarten oder Reiten im Rahmen unseres Sport- und Sozialprojektes. Dies ermöglichen unsere engagierten Sponsoren.
Wir wünschen uns für die Zukunft der Mädchen und unseres Teams weitere Pädagogische Fachkräfte (m/w/d), die sich für eine sinnstiftende Arbeit in einem beschützenden Setting einsetzen möchten, um die Welt ein bisschen besser zu machen.
Mit den angeschlossenen Agnes-Neuhaus-Schulen ermöglichen wir auch qualifizierte Schulabschlüsse, um die Mädchen auf dem Weg in ihre Selbständigkeit zu begleiten.
Sie sind verantwortlich für …
die intensive Beziehungsarbeit als Bezugsbetreuer/in der Jugendlichen sowie ihre pädagogisch-therapeutische Förderung
die Begleitung und Betreuung der Mädchen im Alter von 14 bis 17 Jahren, unterstützt durch erfahrene Leitungskräfte, Psychologen/-innen sowie auch externe Fachärzte
die Gestaltung des Tagesablaufs, um Wertschätzung, Schutz und Geborgenheit zu erfahren
die Organisation der Gruppenarbeiten und der Freizeitangebote wie zum Beispiel unser Projekt „Gardeningspace“
die zielführende Zusammenarbeit mit den Eltern der Jugendlichen und dem Jugendamt

Wir freuen uns auf Sie, weil Sie …
Ihr Studium der Sozialen Arbeit oder Ihre Ausbildung als staatlich anerkannte Erzieher/in, Erziehungswissenschaftler/in, Kindheitspädagoge/in, Heilerziehungspfleger/in, Heimerzieher/in oder Sonderpädagoge/in erfolgreich abgeschlossen haben oder eine vergleichbare Qualifikation mitbringen
an der Arbeit mit Jugendlichen im pädagogisch-therapeutischen Bereich interessiert sind und idealerweise bereits Erfahrungen in diesem Feld sammeln konnten
bereit sind, sich in psychische Störungsbilder einzuarbeiten
sich gerne beruflich und persönlich weiterentwickeln – sowohl als erfahrene Fachkraft als auch Berufseinsteiger/in
bereit sind, Schichtdienst zu leisten, der umfassend ausgeglichen wird und mit einer weitgehenden Doppelbesetzung (auch abends) abgesichert ist
Interesse haben, auch wieder für einen kürzeren Zeitraum in der stationären Jugendhilfe zu arbeiten
sich mit den Zielen und Werten der Caritas identifizieren und die Bereitschaft zeigen, diese im Berufsalltag zu praktizieren und zu leben

Bei uns erwartet Sie …
eine attraktive AVR-Vergütung (angelehnt an den TVöD) mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte, betriebliche Altersvorsorge, Krankenzusatzversicherung, Jobticket, Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen, 30 Tage Urlaub, bis zu 5 Tage Zusatzurlaub-/Regenerationstage (bei einer 5-Tage-Woche) sowie bis zu drei Besinnungs- und fünf Fortbildungstage
eine Heim- und Schichtzulage sowie steuerfreie Zuwendungen
ein sicherer Arbeitsplatz in einer sehr renommierten Jugendhilfeeinrichtung, mit regelmäßiger Supervision
ein fundiertes Einarbeitung-Curriculum, eine intensive Praxisanleitung sowie eine Leitungs-Rufbereitschaft
ein freundlich gestalteter Arbeitsplatz auf einer großzügigen Parkanlage mit Schwimmbad, Kletterpark und direktem S-Bahn-Anschluss nach München in wenigen Minuten an den Starnberger See
die Möglichkeit, eine Personalwohnung auf dem Gelände der Einrichtung zu beziehen
persönliche und berufliche Weiterentwicklung unter anderem durch unser verbandseigenes Institut für Bildung und Entwicklung sowie die Möglichkeit der Jobrotation
viel Raum für Kreativität, Gestaltung und Mitbestimmung
weitere Arbeitgeber-Leistungen und Benefits, die Sie hier finden

Sie möchten uns kennenlernen? Wir freuen uns!
Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Sie aufgrund der geltenden Datenschutzgrundverordnung bitten, sich online über unser Bewerbungssystem zu bewerben.
Bitte fügen Sie als Nachweis der Deutsch-Sprachkenntnisse das „Zertifikat C1“ bei.

Kontakt:
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Herrn Marco Jöchle:

Therapeutisches Zentrum Mädchenheim Gauting
Starnberger Straße 42
82131 Gauting

Marco Jöchle
marco.joechle@​caritasmuenchen.org
089 / 89 32 49 – 127

Jetzt bewerben

Required Experience

Sozial-, Erziehungswiss., Psychologie, medizinisch-soziale Ausbildung

Keywords

, Gesundheits-/Sozialwesen

Firma

Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V., 82131