Overview

Hessen Mobil ist die zukunftsorientierte Straßenbau­behörde des Landes Hessen. Mit Erfahrung, Pionier­geist und Leiden­schaft planen, bauen und managen wir das überörtliche Straßennetz – von Landes-, Bundes- und Kreisstraßen bis hin zu Radwegen.

Als serviceorientierte, regional verwurzelte Behörde ist es unser Anliegen, die Mobilität der Zukunft vor Ort nach­haltig zu gestalten. Darum bauen wir auf kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in starken, interdisziplinären Teams.

Zur Verstärkung des Dezernats Recht und Einkauf (Q 4) suchen wir für unsere Zentrale in Wies­baden zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine/n  

Volljuristin / Volljuristen (w/m/d)

Was Sie erwartet:

Das Dezernat Q 4 ist unter anderem zuständig für die Bearbeitung aller Rechtsfragen (außer Planungs- und Umwelt­recht), die sich aus der Funktion als obere Landesstraßenbaubehörde und als Arbeitgeber von fast 3.000 Mitarbeitenden ergeben.

Dazu zählen unter anderem:

Inhouse-Beratung in vielfältigen Rechtsfragen, insbesondere in den Bereichen Verwaltungs-, Arbeits- und Datenschutzrecht
Gerichtliche und außergerichtliche Vertretung von Hessen Mobil gegenüber Dritten (e. g. Auftragnehmern, Gemeinden, Behörden)
Vorbereitung und Durchführung von Schulungsveranstaltungen
Vertragsgestaltung, vorwiegend im Bereich des Verwaltungsrechts
Teilnahme an bundesweiten Gremien und Arbeitsgruppen
Mitwirkung an Gesetzgebungsverfahren im Geschäftsbereich von Hessen Mobil

Was Sie mitbringen:

Abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften und Zweite juristische Staatsprüfung (beide Examensnoten mit mindestens befriedigendem Ergebnis)
Möglichst Kenntnisse und / oder Berufser­fahrung in mindestens einem der o. a. Rechtsbereiche bzw. bei Berufsanfänger/-innen (w/m/d) ausgeprägte Bereitschaft, sich in diese einzuarbeiten
Verständnis für technisch-rechtliche Zusam­menhänge
Gute Kenntnisse in der Anwendung der MS-Office-Standardsoftware
Gute mündliche und schriftliche Ausdrucks­fähigkeit in deutscher Sprache
Teamfähigkeit, sachbezogenes Durchset­zungsvermögen sowie die Fähigkeit zur eigenverantwortlichen Aufgabenerledigung
Klares Analyse- und Urteilsvermögen
Kommunikations- und Konfliktfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick
Hohes Engagement und Bereitschaft zur Abdeckung von Arbeitsspitzen
Bereitschaft, aktiv an dem positiven Erschei­nungsbild einer modernen, leistungsorientierten und kunden­freundlichen Verwaltung mitzuwirken

Die Tätigkeit ist mit Dienstreisen verbunden und daher ist die Fahrerlaubnis Klasse B erforderlich.

Was wir Ihnen bieten:

Attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst des Landes Hessen (TV-H) – je nach Berufserfahrung und Qualifikation erfolgt die Bezahlung bis Entgeltgruppe 14
Die Möglichkeit einer Verbeamtung besteht grundsätzlich
Betriebliche Altersversorgung und vermögens­wirksame Leistungen
Kostenfreies Landesticket für den ÖPNV in Hessen
Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeiten sowie vielfältige Modelle der Arbeitszeit­gestaltung zur Verein­barkeit von Familie und Beruf
Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten
Zahlreiche Weiterbildungs- und Karriere­möglichkeiten
Innovationsgeist und Lösungsorientierung – für eine erfolgreiche Umsetzung der Verkehrs­wende
Moderne Arbeitskultur, Vielfalt und Wert­schätzung

Bewerbung:

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen und weiteren Qualifikationsnachweisen (bitte nur Kopien einreichen, die Bewerbung wird nicht zurückgesandt) bis zum 18. Mai 2022 unter Angabe der Kennziffer Q4 21/2 postalisch oder per E-Mail (PDF-Datei, höchstens 20 MB) an

Hessen Mobil
Straßen- und Verkehrs­management
Dezernat Q 2
Wilhelmstraße 10
65185 Wiesbaden
zukunft@mobil.hessen.de

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Herrn Keno von Reinhardt unter der Telefonnummer +49 (0)611 3663521.

Allgemeine Hinweise:

Hessen Mobil strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils an. Frauen sind besonders aufge­fordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Men­schen werden bei gleicher Eignung und Befähi­gung bevorzugt berücksichtigt. Teilzeit­beschäftigung ist grundsätzlich möglich. Die Bewer­bung von Menschen mit Migrationshintergrund wird aus­drücklich begrüßt. Ehrenamtliches Engagement wird in Hessen geför­dert.

Umfangreiche Informa­tionen zu unseren Aufgaben und Ziel­setzungen finden Sie auf unserer Internet­seite: www.mobil.hessen.de.

Hessen Mobil – Straßen- und Verkehrsmanagement http://www.mobil.hessen.de http://www.mobil.hessen.de https://files.relaxx.center/kcenter-google-postings/kc-10623/logo_google.png

2022-05-19T12:12:00Z FULL_TIME
EUR
YEAR null

Wiesbaden 65185 Wilhelmstraße 10