Overview

St. Georgen im Schwarzwald
unbefristet
Vollzeit

Innovation und Qualität sind seit über 75 Jahren die tragenden Säulen der WAHL GmbH mit ihren insgesamt
über 270 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Das dynamische Schwarzwälder Unternehmen ist der Spezialist
für Haar- und Tierhaarschneidemaschinen. Die Produktpalette umfasst neben Profiprodukten für die
Tier- und Frisörbranche auch Geräte für den Privatbereich. In Unterkirnach, Mosonmagyaróvár (Ungarn)
und in den Headquarters der WAHL Clipper Corporation, Sterling/IL (USA) werden die Produkte unserer
Marken WAHL, MOSER und ermila entwickelt und produziert. Die WAHL GmbH bekennt sich klar zum Standort
im Schwarzwald, denn ihre Produkte »made in Germany« sind aufgrund der hohen Qualität weiterhin voll im Trend.
Als Tochter der weltweit agierenden WAHL Clipper Corporation kann die WAHL GmbH auf viele starke
Partner zählen und gehört damit zu den führenden Herstellern und Experten in dieser Branche.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen
Verfahrensmechaniker Spritzguss, Formteile (m/w/d) im Schichtbetrieb.

Das können Sie für uns tun:
Ein- und Umrüstung von Spritzgussmaschinen
Bemusterung von Neuwerkzeugen
Behebung und Dokumentation von Prozessstörungen und Maschinenstörungen
Sicherstellung der vorgegebenen Qualitätsstandards
Steuerung der Fertigungsprozesse
Vorbeugende Instandhaltung der Spritzgussmaschinen
Werkzeugpflege und Wartung in festgelegtem Umfang
Übernahme von unternehmensspezifischen Aufgaben

Damit kommen Sie gut an:
Technische Ausbildung als Verfahrensmechaniker (m/w/d) Fachrichtung Kunststofftechnik oder vergleichbare Qualifikation
Berufserfahrung in der Kunststoffspritzgusstechnik
SAP-Erfahrung
Zuverlässige und sehr selbstständige Arbeitsweise
Bereitschaft zur Schichtarbeit

Das bieten wir Ihnen:

Abwechslungsreiche, herausfordernde und sehr interessante Tätigkeit in einem dynamischen Arbeitsumfeld
Hervorragende Arbeitsbedingungen und attraktive Vergütung
Offenes und freundliches Arbeitsklima in einem erfolgreich agierenden mittelständischen Betrieb
Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
Überdurchschnittliche Sozialleistungen und individuelle Möglichkeiten zur Weiterbildung

Betriebliche Altersvorsorge
AVWL nach 6 Monaten
Bike Leasing
Englisch- / Französisch­unterricht
Geringe Fluktuation
Gleitzeitregelung
Kantine
Open-Door Policy
Sommerfest und Weihnachtsfeier
Sonderurlaub für besondere Anlässe
Wasserspender, Obstkörbe, Snacks
Ergonomische Arbeitsplätze

Sind Sie interessiert?

Dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen! Schicken Sie uns hier online Ihre Bewerbungsunterlagen.

Jetzt bewerben

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Martina Born.

Tel: +49 7725 4940-200

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!