Overview

Vollzeit Direktor (Bereichsleiter, VP, SVP etc) Leoben (Österreich) k.A. IT/TK Softwareentwicklung Bauwesen, Architektur, Raumplanung Informatik Informatik, Wirtschaftsinf., IT u. TK Erziehung, Bildung, Training, Wissen Öffentlicher Dienst, Verbände Immobilien, Bau, Finanzierung Promotion Forschung, Lehre, Entwicklung Führungskraft Andere Berufsbereiche Forschung, Lehre Leoben <87**> Jobs Befristet Lehrtätigkeiten Öffentlicher Dienst, Verwaltung Ingenieurwesen Erziehung, Bildung und Wissenschaft Informatik, IT Universitätsprofessor*in für das Fachgebiet Digitale Transformation im Tunnelbau Abteilungs-/Bereichsleitung 8700 Franz-Josef-Str. 18, 8700 Leoben Softwareentwicklung Österreich Bildung, Schulung, Training Bauingenieure IT Consulting, Training, Ausbildung Langjährige (> 7 J.) Deutsch Er/Sie soll die Befähigung einer interdisziplinären und fächerübergreifenden Arbeitsweise mitbringen, um das Wissen der digitalen Transformation in der Domäne des Tunnelbaus zu etablieren.
Der Schwerpunkt in der Lehre liegt in der Vermittlung der Verwendung von digitalen Werkzeugen in Planung, Bau und Betrieb von Infrastrukturbauwerken mit Schwerpunkt Tunnelbau. Zusätzlich soll ein spezieller interdisziplinärer Ausbildungsschwerpunkt im Bereich der Digitalisierung für die Bachelor- und Masterstudien der Montanuniversität entwickelt werden. Architektur Bereichs-, Abteilungsleiter Ingenieur/Techniker Professor/in – Universitäten/gleichgestellte Hochschulen Informationstechnologie, TK Öffentliche Verwaltung Er/Sie soll die Befähigung einer interdisziplinären und fächerübergreifenden Arbeitsweise mitbringen, um das Wissen der digitalen Transformation in der Domäne des Tunnelbaus zu etablieren.

Der Forschungsschwerpunkt des/der Kandidaten*in soll im Bereich der digitalen Transformation liegen. Erfahrungen auf folgenden Gebieten sind von Vorteil:

Umgang mit Softwarepaketen der Infrastrukturplanung, des Infrastrukturbaus und der Infrastrukturausrüstung
Projektentwicklungen und Projektumsetzungen des Hoch- oder/und Tiefbaus
Erfahrungen in der anwendungsorientierten Forschung
Datentechnik und Statistik
Datenintegration
Digital Twin Engineering

Wünschenswert sind Erfahrungen in der Akquirierung, Durchführung und Leitung von geförderten Forschungsprojekten mit industriellen und wissenschaftlichen Kooperationspartnern, sowie die Darstellung der Kooperationsfähigkeit mit der Industrie und einer starken fachübergreifenden Vernetzung mit Fachkollegen*innen unterschiedlicher Disziplinen.

Anstellungserfordernisse sind eine der Verwendung entsprechende abgeschlossene inländische oder gleichwertige ausländische Hochschulbildung, ein facheinschlägiges Doktorat (z.B. Bauingenieurwesen, Architektur, Geoinformation, Informatik) eine hervorragende Qualifikation für das zu besetzende Fach (Habilitation oder gleichzuhaltende Eignung), die pädagogische und hochschuldidaktische Eignung sowie sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache. Mehrjährige (3-7 J.) Forschung