Overview

Ingenieurwesen

Übergeordnete Projektkoordinatorin / Übergeordneter
Projektkoordinator (w/m/d) Elektrotechnische Anlagen

Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon
heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative
Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der
Stadt voran. Mit uns kommen 728,5 Millionen Fahrgäste im Jahr
sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 15.700 Beschäftigten,
die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen
und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, bei uns
einzusteigen? Wir suchen für die Abteilung Elektrotechnische Anlagen
U-Bahn, Straßenbahn & Omnibus eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter
(w/m/d).

Die Abteilung Elektrotechnische Anlagen ist im Wesentlichen für die
Bereitstellung von elektrotechnischen Anlagen für die U-Bahn,
Straßenbahn- und Omnibusanlagen zuständig einschließlich der
Ladeinfrastruktur für Elektrobusse.

Deine Aufgaben

Du bist für die vollumfängliche Koordination und Steuerung aller
elektrotechnischen Gewerke für exponierte Neubau- und
Grundinstandsetzungsprojekte verantwortlich, die mit der
Umgestaltung der Verkehrsanlagen und der Grundinstandsetzung der
Streckenanlagen zusammenhängen.

Deine Aufgaben im Detail:

Du übernimmst die Projektdefinition und Planung sowie deren
Durchführung und Steuerung unter laufendem Betrieb.

Du bist verantwortlich für eine zeit-, qualitäts- und
kostengerechte Aussteuerung der Projekte von der Konzeption über
die Anpassung der technischen Ausstattung, die parallele
Bauplanung und Bauausführung bis zur Abnahme und koordinierten
Inbetriebnahme.

Du führst Grundsatzentscheidungen zur strategischen Ausrichtung im
Gesamtkonzept herbei und erarbeitest Konzepte und Regelungen für
alle Maßnahmen unter Beachtung der Auswirkungen auf die Projekte.

Du analysierst die Prozesse in den Projekten und verantwortest die
Realisierung vereinbarter Projektkennzahlen.

Du verantwortest sämtliche kaufmännische Prozesse der Projekte und
koordinierst Maßnahmen zur Erschließung weiterer
Finanzierungsquellen.

Deine Qualifikation

Du verfügst über ein abgeschlossenes wissenschaftliches Studium
(Diplom/Master) in der Fachrichtung Elektro- oder Energietechnik,
Verkehrsingenieurwesen oder Wirtschaftsingenieurwesen mit dem
Schwerpunkt Elektro- oder Energietechnik. Dazu verfügst du über sehr
gute Deutschkenntnisse (C1).

Du kommunizierst sicher und souverän auf allen Hierarchieebenen im
Unternehmen und mit externen Partnern.

Darüber hinaus verfügst du über umfassende Kenntnisse der
einschlägigen relevanten Regelungen und Bestimmungen (z. B. Gesetze,
Normen und technische Regelwerke, BOStrab, DIN/EN-Normen,
VDV/VDE-Richtlinien). Einen sicheren Umgang mit Microsoft Office, SAP und
Ariba setzen wir voraus.

Die Tauglichkeit gemäß BOStrab ist eine weitere zwingende
Voraussetzung.

Ein qualitäts- und teamorientierter Arbeitsstil, Flexibilität und
Engagement ist für Dich ebenso selbstverständlich wie ein gutes
Selbstmanagement. Verantwortungsbewusstsein sowie
Ergebnisorientierung ergänzen Dein Profil.

Solltest du das hier geforderte abgeschlossene wissenschaftliche
Studium (Diplom/Master) in der Fachrichtung Elektro- oder
Energietechnik, Verkehrsingenieurwesen oder
Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Elektro- oder
Energietechnik nicht vorweisen können, kann nach einem
tarifvertraglich festgelegten Zeitraum (Anlage 1 zum TV-N Berlin)
eine sogenannte Feststellung der Gleichwertigkeit mit diesem
Abschluss erfolgen. In der Zwischenzeit wirst du in der
nächstniedrigeren Entgeltgruppe – ausgehend von der tariflichen
Einordnung der hier ausgeschriebenen Stelle – eingruppiert. Bei
Feststellung der Gleichwertigkeit wirst du dann entsprechend der
ausgeschriebenen Stelle eingruppiert.

Das bieten wir

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TV-N Berlin. Darüber
hinaus bieten wir dir viele Benefits und die Vorzüge eines zukunfts-
und mitarbeiterorientierten Arbeitgebers. Teilzeitarbeit ist
möglich.

Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung
von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an
Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich
erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit
Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei
entsprechender Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung über unser
Bewerbungsformular
bis zum 12.05.2022 unter der Ausschreibungsnummer
5652-EX.

Jetzt bewerben
Empfiehl unser Stellenangebot auch gerne weiter.

Kontakt zum Bewerben

Recruiting
Melanie Arndt
030 256-28439

Recruiting@bvg.de