Overview

Der Bezirk Mittelfranken sucht für das Liegenschafts­referat mit Sitz in Ansbach im Arbeits­bereich Bau- und Projekt­management zum 01.09.2022 oder dem danach nächst­möglichen Zeitpunkt eine / einen

Technikerin / Techniker (m/w/d)
Fachrichtung Bautechnik

Der Bezirk Mittelfranken ist ein verlässlicher Arbeit­geber von rund 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in einer Vielzahl von Berufen. Allein in der Verwaltung mit Sitz im Ansbacher Bezirks­rathaus bietet er über 500 Arbeits­plätze. Weitere 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in den Einrichtungen des Bezirks an verschiedenen Standorten in Mittelfranken beschäftigt.

Der Bezirk Mittelfranken verfügt über einen umfang­reichen, attraktiven und in einigen Teilen auch historischen Gebäude­bestand. Das Liegenschafts­referat ist mit dem Arbeits­bereich Bau- und Projekt­management (AB 62) mit zwei Teams für die Durch­führung von sämtlichen Bau­maßnahmen des Bezirks Mittelfranken zuständig.

Ihre Aufgaben

Koordinierung und Abwicklung von Bau­unterhalts­maßnahmen
Projektleitung von Instand­haltungs-, Sanierungs- und Neubau­maßnahmen mit bis zu mittlerem Schwierigkeitsgrad
Projektsteuerung für Bauvorhaben, die an frei­beruflich Tätige vergeben werden
Projektcontrolling mit Zeit- und Kosten­planung
Begleitung der Maßnahmen­umsetzung bis zur Inbetriebnahme bzw. Bauübergabe an die Nutzer

IHR PROFIL

Sie sind staatlich geprüfte Technikerin / staatlich geprüfter Techniker (m/w/d) in der Fach­richtung Bautechnik
Sie arbeiten selbstständig, zuverlässig und wirtschaftlich und verfügen über Organisations­geschick sowie Verhandlungs­geschick
Berufserfahrung in der Koordinierung, Projekt­leitung und Projekt­steuerung von Instand­haltungs-, Sanierungs- und kleineren Neubau­maßnahmen ist wünschenswert
Grundkenntnisse in folgenden Gesetzen, Verordnungen, Richt­linien und Vorschriften: BayBO und ergänzende Bestimmungen, BauGB, VOB, GWB, VgV, UVgO, HOAI, GEG, einschlägige Bau-DIN-Normen, UVV, Baustellen-VO, Förderrecht, FAG etc.
Ihre Arbeitsweise ist sowohl ziel- als auch team­orientiert
Betriebswirtschaftliches, verantwortungs­volles Denken und Handeln setzen wir voraus
Fundierte EDV-Kenntnisse in den Bereichen Microsoft Office, insbesondere Word und Excel, sowie CAD und AVA
Führerschein der Klasse B

Wir bieten

Ein interessantes und abwechslungs­reiches Aufgaben­gebiet
Ein leistungsstarkes Team
Eine unbefristete Stelle im öffentlichen Dienst
Die Eingruppierung erfolgt je nach persönlicher Qualifikation bis maximal Entgelt­gruppe 9b TVöD
Eine Vollzeitstelle, bei deren Besetzung Teil­zeit­wünsche im Rahmen von Jobsharing nach Möglichkeit berücksichtigt werden
Flexible Arbeits­zeit­gestaltung ohne Kern­zeiten; Sie können Ihre Arbeits­zeit während der Rahmen­zeit (Montag bis Freitag von 6 Uhr bis 20 Uhr) flexibel einbringen
Eine vom Arbeitgeber finanzierte betriebliche Alters­versorgung
Gute Verkehrsanbindung sowie kosten­freie Park­möglichkeiten
Vielfältige Fort­bildungs­möglichkeiten

Wir sind Mitglied im Familien­pakt Bayern und setzen uns für eine familien­freund­liche Arbeits­welt ein.

Der Bezirk Mittelfranken fördert die berufliche Gleich­stellung der Frauen und begrüßt es, wenn sich Frauen bewerben.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevor­zugt.

Kontakt

Für Auskünfte stehen Ihnen die Leiterin des Arbeits­bereichs Bau- und Projekt­management, Frau Walper-Reinhold (Tel. 0981 4664-62000), bzw. die Team­leiterin, Frau Timmerbeul-Zink (Tel. 0981 4664-62100), gerne zur Verfügung.

Allgemeine Informationen über den Bezirk Mittelfranken finden Sie
unter www.bezirk-mittelfranken.de.

Bitte bewerben Sie sich bis spätestens 31.05.2022 über
unser Online-Bewerberportal.

Online Bewerben