Overview

Über uns:
Als Engineering- und Produktionspartner entwickelt Continental Engineering Services (CES) kundenspezifische Lösungen für technologisch anspruchsvolle Aufgaben in Automobil- und Industrieanwendungen. Werden Sie Teil eines starken Teams und gestalten Sie die Mobilität der Zukunft benutzerfreundlich, antriebseffizient, sicher und komfortabel.
Systemingenieur Mechatronik (m/w/divers)
(Job ID: 215034BR)

Stellenbeschreibung

Für den Bereich „Driveline Auxiliaries“ innerhalb der Continental Engineering Services GmbH, suchen wir zum schnellstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Systemingenieur Mechatronik (m/w/divers).
In dieser Position gehören folgende Tätigkeiten zu Ihren Aufgaben
Analyse, Bewertung und Klärung von Kundenanforderungen/Normenanforderungen zusammen mit den internen Fachabteilungen
Hardware-, Software-, Mechanik- und System-Tests
Auslegung und Festlegung von Systemfunktionen gemäß Kundenanforderungen und unter Berücksichtigung der Belange von internen und externen Stakeholdern
Sicherstellung von Funktionalität, Qualität, Zuverlässigkeit/Lebensdauer gemäß ISO26262 (Funktionale Sicherheit)
Erstellung und Bewertung von Systemkonzepten
Spezifizieren der festgelegten Systemfunktionen in Form von technischen Systemanforderungen (System Requirements)
Ableitung und Überführung der Kundenanforderungen sowie der internen Anforderungen in technische Systemanforderungen sowie Dokumentation der Systemanforderungen in Requirement Tools
Sicherstellung der Nachverfolgbarkeit von Kundenanforderungen bis zu den System Requirements
Aufgliederung und Zuordnung der Systemanforderungen, Testauswertungen und Testanalysen zu den Fachabteilungen SW, HW, ME & Test
Unterstützung des System-Test-Teams bei der Definition von Testfällen
Änderung von Anforderungen gemäß Vorgaben des Changemanagements
Teilnahme an disziplinübergreifenden Changemanagement Meetings

Anforderungen

Für diese Position sollten Sie folgende Fähigkeiten und Qualifikationen mitbringen:
Abgeschlossenes Hochschulstudium in der Fachrichtung Elektrotechnik, Mechatronik oder einer vergleichbaren Studienrichtung
Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Entwicklung, idealerweise im Automobilumfeld
Erste Erfahrungen in der fachlichen Führung sind von Vorteil
Gute Kenntnisse im Bereich Steuergeräte-Architektur Automotive
Praktische Erfahrung in der Softwareentwicklung von Steuergeräten ist wünschenswert
Anwenderkenntnisse in Doors, Jira und MS Project sind von Vorteil
Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Planungs- und Organisationsgeschick
Schnelle Auffassungsgabe und analytische Denkweise
Hohe Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit

Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.

Was wir bieten
Eine gute Arbeitsatmosphäre, geprägt von beruflicher und persönlicher Anerkennung
Ein dynamisches Team mit einem ausgeprägten Gemeinschaftsgefühl und Teamgeist
Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
Die Stabilität eines international operierenden Unternehmens
Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum Mobile Work
Ein internationales Arbeitsumfeld inklusive Reisemöglichkeiten
Sie möchten mehr über unsere Zusatzleistungen erfahren?
Klicken Sie hier.