Overview

Basler ist ein international führender Anbieter von Bildver­arbeitungs-Komponenten für Computer Vision Anwen­dungen, u.a. Kameras, Objek­tiven, Frame­grabbern und Soft­ware, sowie Embedded Vision Lö­sungen, kunden­spezifischen Produkt­anpassungen und Beratungs­dienst­leistungen. Die Pro­dukte werden in einer Viel­zahl von Märkten einge­setzt, z.B. in der Fabrik­auto­mation, Medizin, Verkehr, Logistik, Retail oder Robotik.

Der Basler Konzern beschäftigt rund 1000 Mitar­beitende an seinem Hauptsitz in Ahrens­burg (bei Hamburg) sowie an weiteren Standorten in Europa, Asien und Nordamerika. Entschei­dende Faktoren für unsere 30-jährige Erfolgs­geschichte sind Mut zum Risiko, die Bereit­schaft, ständigen Wandel als normal zu begreifen, und die Leiden­schaft, kunden­orientierte Inno­vationen voranzu­treiben.

Werde auch du Teil der Basler-Gruppe und bringe dein Know-how und deine Persön­lich­keit ab sofort, in Vollzeit mit 40 Wochenstunden oder in Teilzeit mit mindestens 35 Wochenstunden, ein als

Deine Aufgabe

Du bist für die selbst­ständige Durch­führung technisch anspruchs­voller Entwick­lungs­projekte aus den Bereichen Optische Systeme, Objek­tive, Beleuch­tung, Bild­verarbeitung, Kamera­technik oder Auto­matische Mess­daten­erfassung verantwortlich.
Du erarbeitest eigen­ständig Lösungen für die unter­schiedlichsten Heraus­forderungen, die in Zusammen­hang mit den oben genannten Komponenten auftreten, und bringst deine Erkennt­nisse und Erfah­rungen in das Team mit ein.
Du untersuchst und bewer­test neue Techno­logien.
Du bist technische:r Spezia­list:in und Ansprech­partner:in in der Entwick­lung bei tech­nischen Frage­stellungen.
Du arbeitest in einem inter­diszi­plinären Team.

Dein Profil

Du hast ein erfolgreich abge­schlossenes Studium im Bereich Technik/Natur­wissen­schaften (z. B. Physik, Optik oder Elektro­technik) oder verfügst über eine vergleich­bare abgeschlossene Ausbil­dung und konntest anschließend Berufs­erfahrung im Kontext optischer Systeme sammeln. 
Du hast ein gutes Verständnis für optische Technologien. 
Du besitzt erste Berufs­erfahrung in der Durchführung technisch anspruchsvoller Entwick­lungs­projekte. 
Du liebst es, zu »tüfteln« und bringst dafür gute Fähig­keiten im analytisch-logischen Denken und Handeln mit. 
Du hast ein hohes Verantwor­tungs­bewusst­sein und kannst deine tech­nischen Erkenntnisse vertreten.  
Für dich gehören Verände­rungen und eine flexible Denk­weise zur täg­lichen Arbeit einfach dazu.  
Du hast Freude an einer koope­rativen Zusammen­arbeit mit in- und externen Schnitt­stellen.  
Egal, ob in Projektarbeit, im Mann­schafts­sport oder im Ehrenamt – Teamspirit ist für dich wichtig. Du bist offen, selbst­bewusst und ausgeglichen und du lebst für eine gute Zusammen­arbeit und den gemeinsamen Erfolg. 
Gute Deutsch- und Englisch­kenntnisse runden dein Profil ab.

Unser Angebot

Es erwarten dich vielfältige, abwechslungsreiche Aufgaben sowie ein neu aufgestelltes Team. Auf der Basis einer angenehmen Arbeitsatmosphäre könnt ihr gemeinsam die Strukturen sowie euer Miteinander entwickeln.
Wir haben eine klare Vision, in welche Rich­tung es geht, über das Wie entscheiden aber die einzelnen Teams.  
Wir begrüßen deine frische Sicht von außen und pflegen eine offene Kultur, in der alle ihre Ideen eigen­ständig einbringen sollen.  
»Vereinbarkeit von Beruf und Familie« ist bei uns nicht nur eine Floskel: wir unter­stützen unsere Mitarbeiter:innen in Betreuungs­aufgaben der unterschied­lichen Familien­phasen und sind durch das Audit »berufundfamilie« für unser Engage­ment ausge­zeichnet worden.  
Respekt vor den persön­lichen Interessen und die Balance zum Berufsleben unserer Belegschaft ist ein wichtiger Bestand­teil unserer Unternehmens­kultur.  
Hybrides Arbeitsmodell – Mischung aus Arbeiten im Büro und mobilem bzw. Remote-Arbeiten.  
Erstklassige IT-Ausstattung inklusive Notebook und moderne Arbeits­plätze.  
Attraktive Bezahlung mit interner Lohn­transparenz, Gleitzeit­konto zum Über­stunden­abbau, 30 Tage Urlaub und offene Kommuni­kation: per Du vom Azubi bis zum Vorstand.

Teilst du unsere Leiden­schaft und unseren Ehrgeiz? Dann bewirb dich unter Angabe des gewünschten Eintritts­datums und deiner Gehalts­vorstel­lung über unser Online-Formular. Ein Anschreiben brauchen wir nicht!

Du möchtest mehr über uns wissen oder hast Fragen? Kein Problem! Kontaktiere deine Ansprech­person Thomas Zuch unter thomas.zuch@baslerweb.com.  Wir freuen uns auf dich!

Basler AG
Human Resources
An der Strusbek 60-62
22926 Ahrensburg

www.baslerweb.com