Overview

Gemeinde Lotte | Der Bürgermeister
Die Gemeinde Lotte mit rund 14.000 Einwohnern befindet sich in der Region Tecklenburger Land (Kreis Steinfurt) und besteht aus den Ortsteilen Lotte, Wersen, Büren und Halen.
Durch die verkehrsgünstige Lage am »Lotter Kreuz«, die Nähe zu Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Ausbildungszentren und die gute Breitbandversorgung ist die Gemeinde Lotte ein starker und nachgefragter Wirtschaftsstandort. Darüber hinaus tragen das überdurchschnittliche Kinderbetreuungs- und Schulangebot, vielfältige Sport- und Freizeitmöglichkeiten und gute Verkehrsanbindungen an das nahe gelegene Oberzentrum Osnabrück dazu bei, dass auch die Bevölkerungszahl in Lotte stetig wächst. Ein Wachstum, das wir mitgestalten. Sie sind herzlich eingeladen, daran mitzuarbeiten!
Zur Unterstützung im Bereich Stadtentwicklung/Bauleitplanung suchen wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine/n Stadtplaner/-in (m/w/d).

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:
Erstellung von Flächennutzungsplan- und Bebauungsplanentwürfen unter dem Aspekt einer nachhaltigen Siedlungsentwicklung
Durchführung von Bauleitplanverfahren und Satzungsverfahren nach BauGB und BauO NRW
Änderung der Bauleitpläne
Abstimmung mit externen Büros, Vorhabenträgern, Behörden und Trägern öffentlicher Belange
bauplanerische Beratung von Interessierten in Bauangelegenheiten
Bearbeitung und planungsrechtliche Beurteilung von Bauanträgen
Wahrnehmung von Aufgaben der Unteren Denkmalbehörde
planerische Umsetzung des Masterplans Lotte, des Wohnbau- und Gewerbeflächenkonzeptes, des IKEK u.a.
Erstellung verschiedener Konzepte im Bereich der räumlichen Planung sowie ressort- übergreifender Themen
Mitarbeit bei Konzepten zur Klimaanpassung und Energiewende
Durchführen von Bürgerbeteiligungen, Bürgerworkshops, Planungswerkstätten u.ä.
Eruieren von Förderkulissen und Durchführen von Förderanträgen im Bereich der räumlichen Entwicklung
Mitarbeit bei der Entwicklung, Initiierung und Koordinierung verschiedener Bauprojekte
Mitarbeit bei der Digitalisierung im Fachbereich
Erstellung von Sitzungsvorlagen für den Gemeinderat/ die Fachausschüsse und Beratung der Gremienmitglieder sowie Teilnahme an den Ausschüssen
Die Aufzählung ist nicht abschließend. Änderungen im Aufgabenzuschnitt bleiben vorbehalten.
Ihr Profil:
abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium (Dipl. / Master) der Fachrichtung Stadtplanung bzw. Raumplanung, Architektur mit Vertiefung
Städtebau oder einer vergleichbaren Fachrichtung
Freude an der Auseinandersetzung mit komplexen räumlichen Planungsaufgaben
Sicherheit und Kreativität, verbunden mit gestalterischem Anspruch in Entwurf und
Planung
selbständiges und lösungsorientiertes Arbeiten
soziale Kompetenz, Engagement, Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen sowie
Kommunikations- und Teamfähigkeit
Entscheidungsfreude und Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung
CAD/ GIS Kenntnisse sind wünschenswert
Was bieten wir?
eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe mit einem breit
gefächerten Tätigkeitsfeld und hoher Eigenverantwortung
eine unbefristete Vollzeitstelle (39 Std.) mit einer Eingruppierung bis EG 11
einen krisensicheren Arbeitsplatz
flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten im Rahmen der dienstlichen Erfordernisse
die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
regelmäßige Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
attraktives Arbeits- und Lebensumfeld
Möglichkeiten zur Teilnahme am Jobrad-Angebot
Die Wochenarbeitszeit beträgt 39 Stunden/Woche. Auf Wunsch ist auch eine Teilzeitbeschäftigung
möglich.
Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich gewünscht.
Die Gemeinde Lotte fördert darüber hinaus die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr. Bewerbungen von
Mitgliedern sind wünschenswert.
Interesse geweckt?
Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum
02.05.2022 an die Gemeinde Lotte, Fachbereich Allgemeine Verwaltung, Westerkappelner Straße 19,
49504 Lotte. Gerne nehmen wir auch Ihre elektronische Bewerbung per E-Mail unter
bewerbung@lotte.de entgegen.
Bitte senden Sie uns keine Originaldokumente. Aus organisatorischen Gründen verzichten wir auf
die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen.
Für fachliche Fragen steht Ihnen die Fachbereichsleiterin, Frau Hickmann, gerne zur Verfügung, Tel.
05404 889-56 oder E-Mail hickmann@lotte.de.