Overview

Basler ist ein inter­na­tional führender Anbieter von Bild­ver­arbeitungs-Kompo­nenten für Computer Vision Anwendungen, u.a. Kameras, Objektiven, Frame­grabbern und Software, sowie Embedded Vision Lösungen, kunden­spezifischen Produkt­anpassungen und Beratungs­dienst­leistungen. Die Produkte werden in einer Vielzahl von Märkten eingesetzt, z.B. in der Fabrik­automation, Medizin, Verkehr, Logistik, Retail oder Robotik.

Der Basler Konzern beschäftigt rund 1000 Mitarbeitende an seinem Hauptsitz in Ahrensburg (bei Hamburg) sowie an weiteren Standorten in Europa, Asien und Nordamerika. Entscheidende Faktoren für unsere 30-jährige Erfolgs­geschichte sind Mut zum Risiko, die Bereitschaft, ständigen Wandel als normal zu begreifen, und die Leiden­schaft, kunden­orientierte Innovationen voran­zutreiben.

Am Standort Mannheim, Baden-Württemberg, arbeiten ca. 50 Mitarbeiter:innen, die größten­teils im Bereich R&D tätig sind. Der Fokus des Stand­orts liegt auf der Entwicklung von Frame­grabbern und Interface Cards sowie dazu passender Soft­ware.

Herzstück des Know-hows am Standort ist VisualApplets, eine pro­fessionelle grafische Entwick­lungs­umgebung für Bildverarbeitung auf FPGAs. Mit VisualApplets werden nicht nur spezi­fische Kunden­anforderungen an allen Stand­orten, sondern auch Standard-Bildver­arbeitungs­aufgaben in unseren Framegrabber-Karten effi­zient umsetzbar gemacht. Zur Erweite­rung unseres Kernteams, das VisualApplets stetig weiter­entwickelt und an neue Anforderungen anpasst, suchen wir dich als Softwareentwickler (m/w/d)!

Werde auch du Teil der Basler-Gruppe und bringe dein Know-how und deine Persön­lich­keit ab sofort in Vollzeit mit 40 Wochenstunden oder in Teilzeit mit mind. 35 Wochenstunden  ein als

Deine Aufgaben

Du arbeitest gemeinsam im Team am Kern der Entwick­lungs­umgebung VisualApplets. 
Du arbeitest mit an der Weiterent­wicklung unserer Bildverar­beitungs­bibliothek. 
Du optimierst die Perfor­mance auf den Zielplattformen (Windows, Linux).  
Du erstellst Validierungs­tools und Tests für VisualApplets.   
Du übernimmst die Schnitt­stellen­dokumentation in enger Abstimmung mit den angren­zenden Unter­nehmensbereichen. 
Du arbeitest mit Tools wie Visual Studio, CMake, Doxygen und Qt.

Dein Profil

Abgeschlossenes Studium im Bereich Natur­wissenschaften, Informatik, Ange­wandte Mathematik oder eine vergleichbare Ausbil­dung. 
Du hast sehr gute Kenntnisse in objekt­orientierter Programmierung, idealer­weise in C++. Aber auch andere Sprachen wie z. B. C# oder Python sind dir nicht fremd. 
Du bist fit in der Multiplatt­forment­wicklung. 
Im Idealfall verfügst du bereits über Berufs­erfahrung in der Softwareentwicklung sowie über grund­legende Kenntnisse der Archi­tektur von FPGAs.  
Idealerweise bringst du Erfahrung im Bereich GUI-Entwicklung mit und kennst das Qt Frame­work. 
Du bist kommunikations­freudig und erzielst im Team die besten Ergeb­nisse. 
Du arbeitest dich gern in neue Themen­gebiete ein und hast Freude am technischen Aus­tausch mit anderen Entwickler:innen. 
Du bringst Hands-on-Mentalität mit und liebst es, zu »tüfteln«. Dazu hast du gute Fähig­keiten im analytisch-logischen Denken und Handeln. 
Sehr gute Englisch­kenntnisse runden dein Profil ab.

Unser Angebot

Es erwartet dich ein kleines, inter­disziplinäres Team mit Schnittstellen zu spannenden Projekten im gesamten Unter­nehmen.
Wir haben eine klare Vision, in welche Richtung es geht, über das Wie ent­scheiden aber die einzelnen Teams.
Wir begrüßen deine frische Sicht von außen und pflegen eine offene Kultur, in der alle ihre Ideen eigen­ständig einbringen können.
»Vereinbarkeit von Beruf und Familie« ist bei uns nicht nur eine Floskel: Wir unterstützen unsere Mitarbeiter:innen in der Kinder- und Alten­betreuung durch z.B. ver­schiedene Arbeits­zeitmodelle.
Respekt vor den persönlichen Interessen und die Balance zum Berufsleben unserer Belegschaft ist ein wichtiger Bestand­teil unserer Unter­nehmenskultur.  
Hybrides Arbeitsmodell – Mischung aus Arbeiten im Büro und mobilem bzw. Remote-Arbeiten. 
Erstklassige IT-Ausstattung inklu­sive Note­book und moderne Arbeits­plätze.
Wir arbeiten mit modernen Tools und Methoden.
Faire Bezahlung mit interner Lohntransparenz, Gleitzeit­konto zum Überstundenabbau, 30 Tage Urlaub und offene Kommuni­kation: per Du vom Azubi bis zum Vorstand.

Teilst du unsere Leiden­schaft und unseren Ehrgeiz? Dann bewirb dich, indem du das Online-Formular ausfüllst und deinen CV und relevante Zeugnisse hochlädst. Ein Anschreiben brauchen wir nicht!

Du möchtest mehr über uns wissen oder hast Fragen? Kein Problem! Kontaktiere deine Ansprechperson Thomas Zuch unter thomas.zuch@baslerweb.com. Wir freuen uns auf dich!

Basler AG
Human Resources
Konrad-Zuse-Ring 28
68163 Mannheim

www.baslerweb.com