Overview

Wir vertrauen auf die Kompetenzen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die jeden Tag mit Tatkraft und Engagement unsere Stadt aktiv mitgestalten. Werden auch Sie Teil unserer starken Gemeinschaft.
Für die neu geschaffene Stelle in unserem Fachbereich Hoch- und Tiefbau suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine
Sachgebietsleitung Tiefbau (m/w/d)
// Ihre Aufgabenschwerpunkte:
Leitung des Sachgebiets Tiefbau mit den Bereichen Straßenbau und -unterhaltung, Stadtentwässerung, Wasserversorgung und Straßenbeleuchtung
eigenständige verantwortliche Erarbeitung und Abstimmung der strategischen Ausrichtung aktueller und zukünftiger Aufgaben sowie Finanzplanung inkl. Kostencontrolling
federführende Projektleitung, auch in Zusammenarbeit mit externen Büros, und Wahrnehmung der Bauherrenfunktion bei kommunalen Tiefbauprojekten
technische Abteilungsleitung der Sparten Wasserver- und Entsorgung innerhalb der Stadtwerke, insbesondere Aufstellung von Sanierungsstrategien, Durchführung von Neubau- und Unterhaltungsmaßnahmen sowie Verantwortung für die Budgetplanung zur Aufstellung des Wirtschaftsplans
Personalverantwortung für fünf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
// Ihr Profil:
ein abgeschlossenes Studium, z.B. als Diplom-Ingenieur (m/w/d) oder Master (m/w/d) FH/TU/TH/Univ. der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder einen vergleichbaren Studienabschluss
fundierte Kenntnisse und Berufserfahrung im kommunalen Tiefbau
Grundkenntnisse im kommunalen Haushalts- und Finanzwesen sind wünschenswert
versierter Umgang mit Standard- und fachspezifischer Software
sicheres und repräsentatives Auftreten im Kontakt mit Politik, Verwaltung und Bürgerschaft, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick
Eignung zur Betreuung von Tiefbaumaßnahmen auf den Baustellen
die Bereitschaft, im Bedarfsfall Termine auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten wahrzunehmen
// Unser Angebot:
eine unbefristete Beschäftigung und bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen eine Vergütung bis Entgeltgruppe 12 nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den Öffentlichen Dienst (TVöD) bzw. eine Beschäftigung im Beamtenverhältnis
einen sicheren modernen Arbeitsplatz und eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
eine zusätzliche leistungsorientierte Bezahlung
Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
integriertes Onboarding sowie regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
ein attraktives betriebliches Gesundheitsmanagement, Zuschuss zum ÖPNV-Ticket, Möglichkeit eines Jobbike-Leasings
alle im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen inkl. zusätzlicher Altersversorgung
STADT, LAND, PLUS:
Vielfalt in Korntal-Münchingen.
Korntal-Münchingen ist kulturelle Vielfalt und Wirtschaftskraft – und das bei gleichzeitiger Nähe zur Natur sowie zur Landes­haupt­stadt Stuttgart. Als innovativer Arbeitgeber überzeugt unsere Stadt mit vielseitigen Berufen: Jobsicherheit, eine ausgewogene Work-Life-Balance und vor allem sinnhafte, für das Gemeinwohl relevante Tätigkeiten machen das Arbeiten bei uns besonders.
// Kontakt:
Wir freuen uns auf Ihre aussage­kräftige Bewerbung. Bitte senden Sie diese bis zum 03.06.2022 über unser Onlineportal zu.
Für fachliche Fragen steht Ihnen der Leiter des Fachbereichs Hoch- und Tiefbau, Herr Alexander Bagnewski (Tel: 0711/8367-3500) und für arbeitsrechtliche Fragen Herr Matthias Beck (Tel: 07150/9207-3100) gerne zur Verfügung.
Stadt Korntal-Münchingen
Rathausgasse 2
70825 Korntal-Münchingen
www.korntal-muenchingen.de