Overview

Können Sie sich mit unserem Motto »Stuttgart von Beruf« identifizieren? Dann finden Sie bei der Landeshauptstadt Stuttgart ideale Entfaltungsmöglichkeiten!

Die Vielfalt unserer Berufsfelder spiegelt sich auch in unserer bunten Personalzusammensetzung wider. Bei uns sind alle Bewerber*innen (m/w/d) gleich wertvoll und willkommen.
Wir begrüßen außerdem Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten. Teilzeitarbeit ist auch auf Vollzeitstellen möglich, sofern in der Ausschreibung nichts anderes angegeben ist.

Sachbearbeiter*in Soziale
Leistungen (m/w/d)

Wir suchen baldmöglichst eine*n Sachbearbeiter*in (m/w/d) im Bereich Bürgerservice Soziale Leistungen
des Bezirksamts Weilimdorf und Feuerbach. Die Stelle ist in Teilzeit (88 %) und unbefristet zu besetzen.

Die Landeshauptstadt Stuttgart ist mit mehr als 15.000 Mitarbeitenden einer der größten Arbeitgeber der Region. Unter www.stuttgart.de/karriere finden Sie alle wichtigen Informationen rund um das
Thema Arbeiten bei der und für die Landeshauptstadt Stuttgart.
Ihre Aufgabenschwerpunkte:
Konzeption, Gestaltung und Weiterentwicklung des SAP PM inkl. Schnittstellen zu
Dokumentenmanagement, Grünflächenmanagement, Grafischem Informationssystem,
Fahrzeugverwaltung, Wartung und Instandhaltung
stellvertretende Geschäftsführung der stadtweiten CAFM-AG
Mitarbeit in der stadtweiten BIM-AG

Eine Änderung oder Ergänzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.
Ihr Profil:
einen Abschluss als Bachelor of Arts (Public Management, Soziale Arbeit/Sozialwesen/-pädagogik/-
wirtschaft), Diplom-Verwaltungswirt*in (FH) (m/w/d), Diplom-Sozialarbeiter*in (FH) (m/w/d), Diplom-Sozialpädagoge*in (FH) (m/w/d), Verwaltungsfachwirt*in (m/w/d) oder der Befähigung zum
gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst bzw. eine vergleichbare Ausbildung oder im mittleren
Verwaltungsdienst mit der Bereitschaft, den Aufstieg in den gehobenen Dienst zu absolvieren oder
eine vergleichbare Qualifikation
aktuelle Rechtskenntnisse im Sozialrecht, besonders SGB XII, BGB und in allen angrenzenden
Rechtsgebieten
EDV-Kenntnisse in Word und Excel, wünschenswert sind Kenntnisse in OPEN/PROSOZ
Selbstständigkeit, Flexibilität
Bereitschaft und Fähigkeit zur Kooperation / Teamfähigkeit
Bereitschaft, im Bedarfsfall teilweise auch in anderen Stadtbezirken mitzuhelfen
Freuen Sie sich auf:
eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
Work-Life-Balance dank einer sehr guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf
selbstständiges Arbeiten in einem engagierten Team
persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch Fortbildungen und interne
Weiterbildungsmöglichkeiten
ein bezuschusstes Firmenticket
einen sicheren, modernen Arbeitsplatz
Fachberatung, regelmäßigen fachlichen Austausch

Wir bieten Ihnen einen Dienstposten, der in Besoldungsgruppe A 10 bewertet ist. Eine entsprechende
Planstelle steht zur Verfügung. Im Beschäftigungsverhältnis erfolgt die Eingruppierung bei Vorliegen aller
persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 9c TVöD.

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen Frau Theiß unter 0711 216-57344 oder Frau Rosenitsch
unter 0711 216-57335 gerne zur Verfügung.

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 09.12.2021 an unser Online-Bewerberportal.
Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der
Kennzahl 15WEIL/0004/2021 an das Haupt- und Personalamt der Landeshauptstadt Stuttgart,
Rathauspassage 2, 70173 Stuttgart, senden.
Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung
erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.