Overview

Als »Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft« schafft und ver­mittelt das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Wissen für Gesellschaft und Umwelt. Ziel ist es, zu den globalen Herausforderungen maßgebliche Beiträge in den Feldern Energie, Mobilität und Information zu leisten. Daran arbeiten am KIT über 9.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf einer breiten disziplinären Basis in Forschung, Lehre und Innovation zusammen.
Wir suchen für die Dienstleistungseinheit Personalentwicklung und Berufliche Ausbildung (PEBA) ab sofort befristet für zwei Jahre einen/eine
Sachbearbeiter/in (w/m/d) in der Beruflichen Ausbildung

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende administrative Tätigkeiten:
Allgemeiner Schriftverkehr
Postbearbeitung
Büromaterialbestandsverwaltung der Abteilung, selbstständige Beschaffungsanforderungen
Organisation verschiedener Besprechungen, die Erstellung von zentralen Übersichten, Statistiken, Präsentationen sowie Protokollen
Erste/r Ansprechpartner/in für Ausbildungsinteressenten/-innen
Unterstützung bei Marketingaktionen
Abwicklung und Vorbereitung des Bewerbermanagements, wie z .B. eigenständige Überprüfung der eingehenden Bewerbungsunterlagen unter Berücksichtigung gesetzlicher Regelungen
Organisatorischer Ablauf des Bewerbungsverfahrens von der Einladung zur Vorstellung bis zum Ausbildungsvertrag einschließlich der Eintragungen bei den Kammern oder der Dualen Hochschule
Organisation der arbeitsmedizinischen Vorsorgeuntersuchungen für Azubis und DHBW-Studierende
Mitverantwortlich für die Betreuung und die fachliche Ausbildung der kaufmännischen Auszubildenden bei Einsätzen im Sekretariatsbereich
Aufgrund der Einführung eines neuen Managementsystems in der Abteilung unterstützen Sie die Mitarbeitenden in der Beruflichen Ausbildung bei der Einführung des digitalen Ausbildungs- und Versetzungsmanagementsystems

Sie verfügen über:
Eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung und bereits Erfahrungen im Sekretariatsbereich
Weiterhin notwendig sind Kenntnisse im Umgang mit gängigen Office-Anwendungen (z. B. Word, Excel, Serienbrief)
Hohe Belastbarkeit (auch in Ausnahmesituationen behalten Sie einen »kühlen Kopf«), Kommunikationsstärke, Organisationstalent, Flexibilität sowie ein hohes Maß an Sorgfalt, Zuverlässigkeit und Vertraulichkeit
Interesse an der Arbeit mit jungen Menschen
Von Vorteil sind Kenntnisse von gesetzlichen und ggfs. tariflichen Vorschriften in der Ausbildung sowie im Umgang bzw. der Anwendung von Verwaltungssoftware im Ausbildungsbereich

Wir bieten Ihnen einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz, eine abwechslungs­reiche Tätigkeit, ein breitgefächertes Fortbildungsangebot sowie eine Zusatzrente nach VBL, flexible Arbeitszeitmodelle und ein/eine Casino/Mensa.
Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Bewerben Sie sich bitte online bis zum 02.05.2022 unter Angabe der Ausschreibung-Nr. 267/2022 bei Herrn Gehringer, Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Personalservice, Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen. Fachliche Auskünfte erteilen Ihnen gerne Herr Schmitt, Telefon +49 721 608-25180 oder Herr Markert +49 721 608-25007.
Weitere Informationen finden Sie im Internet: www.kit.edu
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft