Overview

Bei ERGO, einer der großen Versicherungsgruppen in Deutschland und Europa, erwarten Sie ein dynamisches Umfeld und anspruchsvolle Aufgaben in vielseitigen Projekten, an denen Sie weiterwachsen können. Gehen Sie mit uns neue Wege! Das gemeinsame Ziel: unseren Kunden genau das zu bieten, was sie brauchen.

Risikomanager OpRisk – Ausgliederungsmanagement m/w/d

in Vollzeit oder Teilzeit

Sie möchten unsere Risikotragfähigkeit, unsere Kunden und unsere Reputation schützen? Risiko ist Ihr Geschäft und Ihre Spezialität das Ausgliederungsmanagement? Dann bieten wir Ihnen in Düsseldorf eine spannende Herausforderung an.

Ihre zentrale Rolle:
Risiken im Ausgliederungsmanagement steuern
Umsetzung & Weiterentwicklung der Risikomanagementprozesse zur Identifikation, Analyse, Bewertung und Berichterstattung von operationellen Risiken auf Unternehmens- und Prozessebene
Steuerung regelmäßiger Updates von Risiko- und Kontrolleinschätzungen inkl. einer eigenen unabhängigen Risiko- und Kontrolleinschätzung
Durchführung von Szenarioanalysen für ausgewählte Risiken
Zusammenführung der operationellen Risiken und Kontrollmaßnahmen und Erstellung aussagekräftiger Risikoberichterstattung
Steuerung und Weiterentwicklung methodischer Vorgaben zum Management von Ausgliederungsrisiken, sowie Übernahme verschiedener Aufgaben im Ausgliederungsmanagement – Third Party Risk Management:
Oversight der TPRM Prozesse und relevanter Gremien & Funktionen
Qualitätssicherung von 1st LoD Risikoanalysen zu internen und externen Ausgliederungen & Durchführung 2nd LoD Bewertungen von Ausgliederungsrisiken
Erstellung von Risikoberichten zu Ausgliederungen
Ansprechpartner der 2nd LoD für Fachbereiche und die TPRM Funktion
Wahrnehmung der Gruppen-Risikomanagementfunktion und Unterstützung der ausländischen Einheiten bei der Umsetzung der Risikomanagementprozesse
Ihr Profil:
Risikomanager mit empathischer Kommunikation
Abgeschlossenes Studium der Betriebs- oder Volkswirtschaft, der Informationstechnologie oder eines vergleichbaren Studiengangs sowie einschlägige Berufserfahrung im Schnittstellenmanagement und der Risikosteuerung, -Evaluierung und -Bewertung im Kontext Ausgliederungsmanagement bzw. Third Party Risk Management (TPRM),
Berufserfahrung im Risikomanagement von Finanzdienstleistungsunternehmen oder einer Prüfungs- /Beratungsgesellschaft mit Schwerpunkt operationelle Risiken, idealerweise kombiniert mit Kenntnissen der Erst- und Rückversicherung
Kenntnisse der versicherungsaufsichtlichen Anforderungen an die Informationstechnologie (VAIT) mit Schwerpunkt auf Anforderungen an das Ausgliederungsmanagement sowie der regulatorischen Anforderungen der Mindestanforderungen an die Geschäftsordnung von Versicherungsunternehmen (MaGo)
Fähigkeit, auch komplexe Sachverhalte zu verstehen, kritisch zu hinterfragen und Ergebnisse und (eigene) Schlussfolgerungen adressatengerecht aufzubereiten und wiederzugeben sowie eine hohe Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten auf allen Hierarchieebenen, gepaart mit der Fähigkeit sich schnell auf die jeweilige Gesprächssituation einzustellen
Soziale Kompetenz und ausgeprägter Teamgeist gepaart mit hoher Einsatzbereitschaft, selbständiger Arbeitsweise und der Bereitschaft zu Reisetätigkeit
Gute bis sehr gute Sprachkenntnisse in Wort und Schrift in Englisch
Unser Angebot:
Machen Sie Ihr Risikowissen bei uns zum Geschäft

Wir bieten Ihnen aber noch viel mehr: Freuen Sie sich auf eine offene Arbeitsatmosphäre und eine wertschätzende Kultur der Zusammenarbeit in einem internationalen Umfeld. Wachsen Sie mit uns: Mit maßgeschneiderten Fort- und Weiterbildungen fördern wir Ihre fachliche und persönliche Entwicklung. Moderne Technik und flexibles mobiles Arbeiten geben Ihnen einen individuellen Freiraum.
ERGO bietet Ihnen die Entwicklungsperspektiven eines großen Konzerns und dessen Sicherheit. Wir bauen auf Sie. Mit einem attraktiven Gehaltspaket genießen Sie überdurchschnittliche Sozial-und Gesundheitsservices. Unser Standort Düsseldorf in zentraler Innenstadtlage bietet Ihnen eine gute Infrastruktur und kurze Wege.

Ihre Benefits:

Kennziffer: ERGOAG03108

Interesse?
Bewerben Sie sich gleich online.

Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Erfahren Sie hier,
wie es nach Ihrer Online-Bewerbung weiter geht.
Hier finden Sie ausführliche Informationen zum Bewerbungsprozess.

www.ergo.com/karriere
Kontakt:
Michael Hepe
HR Talent Acquisition & Employer Branding
Talent Acquisition Manager
+49 211 477 1539
Michael.Hepe@ergo.de
Bewerbungsfrist:
Keine. So lange diese Stellenanzeige online ist, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.