Overview

Patent für Patient ?!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (50%) für unser Klinikum Winnenden einen

für unsere Geriatrie
Referenznummer: W-2-160-22

Die Stelle ist als Elternzeitvertretung zunächst befristet bis voraussichtlich 31.12.2024 zu besetzen. 

Ihre Aufgaben

Diagnostik, Beratung und Behandlung insbesondere von geriatrischen Patienten zum Teil mit neurologischen oder onkologischen Krankheitsbildern sowie Kommunikation mit deren Angehörigen
Durchführung psychologischer Kriseninterventionen
Vermittlung psychologischer Inhalte in Aus-, Fort- und Weiterbildungen für Pflegekräfte und Ärzte
Teilnahme an interdisziplinären Teamsitzungen
Enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit externen Partnern wie Selbsthilfegruppen, Hospizen und Beratungsstellen

Ihr Profil

Abgeschlossenes Studium der Psychologie (Diplom oder Master)
Abgeschlossene oder begonnene Weiterbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten (m/w/d) / Verhaltenstherapeut (m/w/d) wünschenswert
Erfahrung mit unterschiedlichen Krankheitsbildern ist wünschenswert
Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Feingefühl im Umgang mit Patienten und Angehörigen
Verantwortungsbewusstsein und Engagement
Kollegiale Persönlichkeit mit Patientenorientierung und Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
Aufgeschlossenheit gegenüber Veränderungen und Weiterentwicklungen

Unser Angebot

Mitarbeit in einem hochqualifizierten, engagierten und multiprofessionellen Team
Sehr gute und regelmäßige interne sowie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit Zuschüssen, z.B. Symposien, Workshops und Trainings
Individuelle und strukturierte Einarbeitung durch Paten
Familienfreundliche Arbeitsbedingungen mit Kindertagesstätte am Klinikum Winnenden
Eine Vergütung nach TVöD-K einschließlich Jahressonderzahlung und betrieblicher Altersvorsorge
Zuschuss für die Nutzung des Öffentlichen Nahverkehrs (VVS-Firmenticket)

Weitere Informationen

Die Rems-Murr-Kliniken – ein attraktiver Arbeitgeber
Personalentwicklung in den Rems-Murr-Kliniken

Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Ellada Heidebrecht, Leitende Oberärztin Geriatrie, unter der Telefonnummer 07195 – 591 39325 gern zur Verfügung.

» Jetzt online bewerben

Zahlen, Daten, Fakten:

Wir sind medizinischer Spitzenversorger für die Region
21 Fachkliniken
Über 51.000 Patienten/Jahr
Standorte in Winnenden und Schorndorf
Landkreis in reizvoller Lage mit hoher Lebensqualität
In öffentlicher Trägerschaft des Rems-Murr-Kreises
Volle Unterstützung durch den Landkreis
Moderne, familienfreundliche Arbeitsplätze
Das Rems-Murr-Klinikum Winnenden ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen