Overview

Die KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg GmbH ist die Energieagentur des Landes. Aufgabe der KEA-BW ist die aktive Mitwirkung an Klimaschutzmaßnahmen in Baden-Württemberg: Sie unterstützt die Landesregierung bei Energieeinsparung, rationeller Energieverwendung, der Nutzung erneuerbarer Energien, nachhaltiger Mobilität sowie Klimaanpassung. Mehr über uns und unsere Kompetenzzentren finden Sie auf unserer Homepage unter www.kea-bw.de.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir, zunächst befristet für zwei Jahre, in Voll- oder Teilzeit (mindestens 80 %) ab sofort eine/n

Projektmanager [m/w/d] Abwärme für Wärmenetze

Ihr Aufgabenbereich umfasst:
Entwickeln von Herangehensweisen sowie fachlich fundierte, öffentlichkeitswirksame Kommunikation
Herausforderungen und Chancen für die Nutzung von Abwärme in Wärmenetzen erkennen, Lösungsmöglichkeiten erarbeiten und kommunizieren
Durchführung von Erstberatungen und Projektanbahnung zur Abwärmenutzung in Wärmenetzen für kommunale Akteure und Energiedienstleister
Beratung zu Fördermöglichkeiten
Enge Zusammenarbeit mit regionalen Energieagenturen und Netzwerken des Kompetenzzentrums
Darstellung von Ergebnissen und Erfahrungen in Vorträgen, auf Tagungen, Konferenzen Dritter sowie in Medien
Mitarbeit bei Markt- und Forschungsprojekten
Selbständige Akquise, Kalkulation, Vertragsverhandlung und -abschluss, Bearbeitung, Abwicklung, Dokumentation von Studien und ggf. Forschungsprojekten zum Thema Abwärmenutzung in Wärmenetzen einschließlich der erforderlichen Kommunikation mit Kunden, der Kalkulation und Präsentation beim Kunden

Wir wünschen uns eine Persönlichkeit mit folgendem Knowhow:
Wissenschaftliches Hochschulstudium, M.Sc./MBA/Dipl.-Ing. Wirtschaftsingenieurwesen oder Maschinenbau/Energietechnik/Verfahrenstechnik oder vergleichbare Qualifikationen
Berufserfahrung in gleicher oder ähnlicher Position im Bereich Erschließung von Abwärme oder Konzeption von Wärmenetzen
Erfahrung mit der Beratung von Kommunen und Stadtwerken wünschenswert
Fähigkeit zu strategisch-analytischem Denken bei der Entwicklung neuer Geschäftsfelder und -modelle zur Erschließung von Abwärmepotenzialen
Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und souveränes Auftreten

Wir bieten Ihnen:
Eine interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe
Ein gutes, motivierendes Betriebsklima
Ideale Erreichbarkeit mit dem ÖPNV
Gleitzeitmodell sowie familienfreundliche Arbeitsbedingungen
Großzügige Regelung für mobiles Arbeiten
Einen sicheren Arbeitsplatz
Firmensitz in der fahrradfreundlichsten Stadt Deutschlands mit hoher Lebensqualität und
guter Infrastruktur, in einer Region mit großem Freizeitwert