Overview

Print / save as PDF

Arbeitsort: Wolfsburg

Jetzt online bewerben!

Was Sie erwartet:
Im Bereich Fahrwerkregelsysteme der Unit 3.1 suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung in der Projektkoordination. Zu den Tätigkeiten gehören folgende:
Tracken des Projektfortschritts bei unseren Kunden und Zulieferern
Regelmäßige Terminplanaktualisierung nach Terminplanabstimmung sowie Teilnahme an Projektstatus-Runden mit den Entwicklern und Zulieferern
Abstimmen und Verfolgen von Änderungen
Vorbereiten von AVON-Begehren in enger Abstimmung mit den Stakeholdern
Einholen von Genehmigungen für AVON-Vorhaben
Anstoßen von Abweicherlaubnissen (AWEs) , Änderungsanträgen (ÄA) und Änderungskontrollen (AEKOs)
Hard-/Software-Freigabeunterlagen zusammentragen und einfordern
Software im System42 beantragen und Freigaben tracken
Unterstützen bei der Zieldatencontainer-Erstellung und -Freigabe
Eskalation von Freigaberisiken bzgl. BMG- und K-Freigaben

Was Sie mitbringen:
Sie verfügen über ein Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Maschinenbau oder einer vergleichbaren Qualifikation
Sie bringen bereits Erfahrung im Projektmanagement, der Entwicklung von Elektronik oder mechatronischen Systemen und der Lieferantensteuerung mit
Der PEP bzw. Entwicklungsprozesse für derartige Entwicklungen sind Ihnen bekannt

Einige Programme wie AVON, Ti-Synchro, MBT, VDS, KPM, C-Place, teVBV oder System42 sind Ihnen vertraut 
Gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch sind erforderlich
Teamfähigkeit, ein sicheres Auftreten sowie Kommunikationskompetenz Ihr Profil ab

Sie sind interessiert an einer neuen Herausforderung? Dann bewerben Sie sich gerne über den Bewerberbutton. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen!

Was wir können:

 Verantwortungsvolle Aufgaben 

 Intensive Einarbeitung 

 Patenmodell 

 Flexible Arbeitszeiten 

 Eigenverantwortliches Arbeiten 

 Firmeninterne Kantine 

 Parkplätze 

 Internes Gesundheitsmanagement 

 Betriebliche Altersvorsorge und BU-Versicherung 

Kontakt:
Franziska Schütte
Tel.: +49 173 2054967

Was wir können:

 Verantwortungsvolle Aufgaben 

 Intensive Einarbeitung 

 Patenmodell 

 Flexible Arbeitszeiten 

 Eigenverantwortliches Arbeiten 

 Firmeninterne Kantine 

 Parkplätze 

 Internes Gesundheitsmanagement 

 Betriebliche Altersvorsorge und BU-Versicherung 

 Verantwortungsvolle Aufgaben 
 Intensive Einarbeitung 
 Patenmodell 
 Flexible Arbeitszeiten 
 Eigenverantwortliches Arbeiten 
 Firmeninterne Kantine 
 Parkplätze 
 Internes Gesundheitsmanagement 
 Betriebliche Altersvorsorge und BU-Versicherung 

Kontakt:
Franziska Schütte
Tel.: +49 173 2054967

Stellenanzeige teilen:

Jetzt online bewerben!

Jetzt online bewerben!

Der Bertrandt-Konzern bietet seit über 40 Jahren Entwicklungslösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die
Branchen Maschinen- und Anlagenbau, Energie, Medizintechnik und Elektroindustrie in Europa, China und den USA. Insgesamt stehen unsere
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung.

Ort: Wolfsburg