Overview

Die Kita »Hummelnest« in Cölpin sucht zum 01.01.2022 eine pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Stelle

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) im Kindergarten oder in der Krippe  für 30 – 40 Wochenstunden

Aufgaben/Tätigkeiten/Profil

Die Kita hat eine Kapazität von bis zu 84 Kindern. Die Kinder werden in zwei Krippen-, drei Kindergarten- und einer Hortgruppe betreut. Wir arbeiten nach dem Situationsansatz.

Wir möchte Sie gern in unserer Gruppe der zwei bis drei jährigen Kinder einsetzen. Die Sie gemeinsam mit einer weiteren Erzieherin betreuen werden. Die Arbeitszeit wird entsprechend dem Bedarf der Einrichtung und in Absprache mit der Leitung festgesetzt und beträgt zwischen 30 und 40 Stunden. Die Öffnungszeit der Einrichtung ist regulär von 6 bis 17:30 Uhr.

Einsatzort

Jugend- und Sozialwerk gemeinnützige GmbH
Kita »Hummelnest»
Straße des Friedens 18
17094 Cölpin

Formale Voraussetzungen

Abschluss als staatlich anerkannte/-r Erzieher/-in oder Sozialpädagoge/-in oder Kindheitspädagoge/-in bzw. gleichwertig nach KiföG M-V(m/w/d)

Sie bieten außerdem

Verständnis für Kinder und deren Lebenslagen
Freude in der Arbeit mit Kindern, wertschätzende, dialogische Grundhaltung
eigenverantwortliche Unterstützung der Selbstbildungsprozesse der Mädchen und Jungen
Teamfähigkeit und pädagogische Arbeit in Kleinteams
Bereitschaft zur Umsetzung und Weiterentwicklung der Konzeption
hohes Maß an Eigenverantwortung, Belastbarkeit und vorausschauendes Handeln
respektvolle und wertschätzende Umsetzung der Erziehungspartnerschaft
regelmäßige und systematische Reflexion des eigenen pädagogischen Handelns

Wir bieten

Vergütung, angelehnt an den TvöD – S8a
30-40 Wochenstunden möglich
30 Tage Erholungsurlaub
betriebliche Altersversorgung
ggf. 2 Tage zusätzlicher Urlaub
Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung

Einstellungstermin

Befristung

unbefristete Anstellung

Bewerbung und Rückfragen

Nähere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer: 03966 211 57 70
Ihre Ansprechpartnerin: Frau Kuhn
Homepage der Einrichtung

Wenn Sie aufgeschlossen und bereit sind, sich in gestaltende und konzeptionelle Prozesse unserer Kita einzubringen und sich flexibel auf Herausforderungen in der pädagogischen Arbeit einstellen können, dann bewerben Sie sich bei uns!

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 06.12.2021 ausschließlich per Mail an:

Jugend- und Sozialwerk gemeinnützige GmbH
Regionalbüro M-V
z.Hd. Herr Boldt
E-Mail: rb-nord@jus-or.de

Jetzt bewerben