Overview

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Stelle

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

Aufgaben/Tätigkeiten/Profil

Mittendrin zwischen Reinickendorf, Gesundbrunnen und Wedding, zentral gelegen, direkt am U-Bahnhof Osloer Straße. Die Kita »Der Kinder-Garten in der Schwedenstraße« hat eine Kapazität von 110 Kindern.

Unsere Arbeit basiert auf der Grundlage des Berliner Bildungsprogrammes. Wir arbeiten weltanschaulich neutral und stehen für Partizipation, Inklusion und setzen uns für Bildungs-gerechtigkeit ein. Schwerpunkte sind deshalb u.a. eine im Alltag integrierte sprachliche Bil-dung, Projektarbeit, Partizipation sowie Bewegungsangebote nach Pickler und Hengstenberg. Im weiträumigen Lern- und Erlebnisgarten können vielfältige Naturerfahrungen gesammelt und umweltpädagogische Aktionen angeboten werden. An einer Bewegungsbaustelle könne sich die Mädchen und Jungen vielschichtig ausprobieren.

Im Kleinkindbereich werden die Kinder von Bezugserzieherinnen und Bezugserziehern in Stammgruppen betreut, im Elementarbereich in teiloffenen bzw. offenen Bereichen. Hier finden die Kinder in thematisch gestalteten Räumen vielfältige Möglichkeiten zu explorieren. Da uns Beziehungskontinuität am Herzen liegt, werden die Kinder vom Kleinbereich bis zur Einschulung von »ihren« Bezugserzieherinnen bzw. Bezugserziehern begleitet.

Einsatzort

Jugend- und Sozialwerk gemeinnützige GmbH
Kita »der Kinder-Garten in der Schwedenstraße»
Schwedenstraße 9 a
13359 Berlin

Formale Voraussetzungen

Staatlich anerkannte/-r Erzieher/-in oder eine vergleichbare Qualifikationen (Sozialarbeiter, Sozialpädagoge (m/w/d), (Diplom,BA), oder Früh-Elementarpädagoge (m/w/d), Kindheitspä-dagoge (m/w/d)

Sie bieten außerdem

Freude in der Arbeit mit Kindern, wertschätzende, dialogische Grundhaltung
Umsetzung der im Leitbild des Trägers formulierte Grundsätze zur Erfüllung des be-darfsgerechten qualitativen und quantitativen Leistungsangebotes
Wahrnehmung von Planungs- und Koordinierungsaufgaben
Initiierung und Begleitung von Prozessen der pädagogischen Konzeption

Wir bieten

Vergütung, angelehnt an den TVL,
30 Tage Erholungsurlaub
betriebliche Altersversorgung
Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
Urlaubs- und Weihnachtsgeld

Einstellungstermin

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Befristung

Unbefristeter Arbeitsvertrag

Bewerbung und Rückfragen

Wenn Sie aufgeschlossen und bereit sind, sich in gestaltende und konzeptionelle Prozesse unserer Kita einzubringen und sich flexibel auf Herausforderungen in der pädagogischen Arbeit einstellen können, dann bewerben Sie sich bei uns!

Ihre Rückfragen und Bewerbung richten Sie bitte an:

Jugend- und Sozialwerk gemeinnützige GmbH
Regionalbüro Berlin
z.Hd. Margit Klengel (Regionalleiterin)
E-Mail: rb-berlin@jus-or.de
Telefon: 030 767 277 43

Homepage der Einrichtung

Jetzt bewerben