Overview

STRABAG RAIL FAHRLEITUNGEN GMBH

Nachtragsmanager/­Nachtragsmanagerin (m/w/d) im Fahrleitungsbau

Berlin

Vollzeit

req40223

Weil Erfolg nur im Miteinander entstehen kann.

Gemeinsam stark. Im Team.
Mehr als 75.000 Menschen an über 700 Standorten: Als weltweit agierender Bautechnologiekonzern hat STRABAG die stärksten Teams für Aufträge in allen nur erdenkbaren Bereichen. Wenn es darum geht, Projekte erfolgreich umzusetzen, ist jede und jeder Einzelne von uns gefragt. Im Team zusammenarbeiten und sich persönlich weiterentwickeln: So vielfältig wie unsere Aufträge sind auch die Karrieremöglichkeiten bei STRABAG.
Wo liegen Ihre Stärken?
Bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil unseres Teams!
Die STRABAG Rail Fahrleitungen GmbH ist Teil des STRABAG SE-Konzerns und im Oberleitungsbau für den Nah- und Fernverkehr tätig. Sie ist eine zertifizierte, als Q1-Lieferantin gelistete Komplettanbieterin (Planung, Errichtung, Instandhaltung) von Standardoberleitungsanlagen der DB AG. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Aufgaben
Mitwirkung bei der Erstellung von Anzeigen nach VOB zur Anbahnung von Nachträgen in enger Abstimmung mit der Bauleitung
Systematische Suche von Nachtragspotentialen sowie Erstellung von Kostenschätzungen zur Anzeige der Mehrkosten beim Auftraggeber
Aufbereitung und Durchsetzung von Nachtragsansprüchen aller Art (z.B. Leistungsnachträge bei geänderten oder zusätzlichen Leistungen oder Ansprüche bei Bauzeitverlängerungen und Bauablaufstörungen)
Erkennen und Analysieren von Abweichungen zum Vertrag und Ableitung von entsprechenden Nachtragskonzepten
Erstellung von prüffähigen Nachtragsangeboten unter Berücksichtigung der Mehr- und Minderkosten
Teilnahme an NEuPP- und Verhandlungsterminen, inklusive der Vorbereitung und Dokumentation der Verhandlungen
Bearbeitung von Widersprüchen der Auftraggeber zu vorgelegten Nachtragsangeboten
Mitwirkung bei der Abwehr von angezeigten Nachunternehmeransprüchen
Erkennen von Fehlern in der Kalkulation von Material- und Leistungsansätzen und unverzügliche Weitergabe dieser Erkenntnisse an Angebotskalkulation / Vertrieb / Projektteam
Bewertung und Darstellung der auftragsbezogenen Mehr- und Minderkosten
Nachverfolgung und Dokumentation eingereichter Nachträge anhand der Prüffristen 

Qualifikationen
Abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens oder des Wirtschaftsingenieurwesens oder vergleichbare Kenntnisse
Erfahrungen im Baurecht und in der Kalkulation von Bauprojekten
Fundierte Kennnisse im Vergabe- und Vertragsrecht (VOB, BGB, HOAI)
Gute Kenntnisse in MS Office und RIB iTWO 
Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und ein sicheres Auftreten gegenüber Dritten
Ausgeprägtes unternehmerisches Denken und Handeln sowie Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
Selbständige Arbeitsweise und hohe Einsatzbereitschaft (auch zu Dienstreisen)

Wir bieten
Modernste Technik in Verbindung mit erfahrenen sowie zufriedenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind der Garant für unsere Leistungsfähigkeit. Bei uns stehen Ihnen alle Wege offen. Wir bieten eine umfassende Einarbeitung, eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem familiären und dynamischen Team sowie eine leistungsgerechte Vergütung. Zudem können Sie von zahlreichen Mitarbeitervorteilen und Entwicklungsmöglichkeiten des STRABAG-Konzerns profitieren. Ergreifen Sie die Initiative und werden Sie Teil unseres Teams. Senden Sie uns Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, möglichst über das Onlineformular.

Kontakt

STRABAG RAIL FAHRLEITUNGEN GMBH

Susanne Wegscheider

Marzahner Straße 34,
13053 Berlin

www.fahrleitungsbau.de