Overview

Ihr Vorgehen hat Hand und Fuß?
 

Hanno­ver Rück – als welt­wei­ter Rück­ver­si­che­rer über­neh­men wir Ri­si­ken an­de­rer Ver­si­che­run­gen und ent­wickel­n ge­mein­sam neue Pro­duk­te. Welt­weit tra­gen mehr als 3.000 Ex­per­ten aus un­ter­schied­li­chen Fach­rich­tun­gen täg­lich mit Know-how und Leiden­schaft für ihren Be­ruf da­zu bei, un­se­re heraus­ra­gen­de Markt­po­si­tion zu stär­ken und aus­zu­bauen. Weil wir mit Sicher­heit an­ders ar­bei­ten, sind wir eine der profit­abels­ten Rück­ver­si­che­rungs­grup­pen der Welt.

Planen Sie mit uns Ihren nächsten Karriereschritt und beginnen Sie im Fachbereich Corpo­rate Commu­nications am Standort Hannover unbefristet in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Nachhaltigkeitsmanager (m/w/d)

für die Umsetzung des EU-Aktionsplans

Sie bilden die zentrale Schnitt­stelle für die konzern­weiten Maßnahmen zur Erfüllung der An­forderungen aus dem EU-Aktionsplan »Finanzierung nach­haltigen Wachstums« sowie weiterer europäischer Initiativen.

Ihre Aufgaben – Herausforderung trifft Verantwortung

Konzernweite Koordination der Umsetzung der regulatorischen Anforderungen aus dem EU-Aktionsplan
Entwicklung von Konzepten zur Umsetzung der EU-Taxonomie-Ver­­ordnung im Rückversicherungs­geschäft sowie die Inte­gra­tion in Daten­management­systeme
Er­ar­beitung von Konzepten zur Umsetzung der Offen­legungsverordnung/Sustainable Finance Disclosure Regulation (SFDR) sowie weiterer Anforderungen aus dem EU-Aktionsplan und ergänzender ESG-bezogener EU-Regularien
Leitung, Steuerung und Überwachung der damit verbundenen, kon­zernweiten Projekte
Unterstützung bei der Erfüllung von Bericht­erstattungs­pflichten

Ihr Profil – Kompetenz trifft Persönlichkeit

Mehrjährige Berufserfahrung im Nachhaltigkeits­management, vor­zugsweise in einem Finanz­dienst­leistungs­unternehmen oder einer Beratungs­gesellschaft
Fundierte Kenntnisse zu ESG-bezogenen EU-Regularien und die Bereitschaft, sich ständig mit den neuesten Ent­wicklungen aus­einander zu setzen
Erfahrung in der Leitung von sowohl bereichsübergreifenden als auch globalen Projekten
Studium mit Nachhaltigkeits­bezug und betriebs- oder volks­wirt­schaftlichen oder politik­wissen­schaftlichen In­halten
Deutsch und Englisch auf verhandlungssicherem Niveau (mindestens C1)

Persönlich überzeugen Sie durch Ihr unternehmerisches Denken und Handeln und eine ausgeprägte Lösungs­orientierung. Wenn Sie auch hervorragende Networkingfähigkeiten sowie ein souveränes Auftreten mit­bringen, sind Sie bei uns genau richtig!

Unser Angebot – Bitte auswählen:

Atmosphäre: Bei uns tref­fen Sie auf ein in­ter­na­tio­na­les Ar­beits­um­feld mit kur­zen Ent­schei­dungs­we­gen, ei­ner of­fe­nen Feed­back-Kul­tur und ei­nem Mit­ein­an­der, das von Wert­schät­zung und Hilfs­be­reit­schaft ge­prägt ist.
Leistung: Neben flex­iblen Ar­beits­zei­ten, Über­stun­den­ver­gü­tung und ei­ner über­ta­rif­li­chen Be­zah­lung fin­den Sie bei uns zeit­ge­mäße An­ge­bo­te zur per­sön­li­chen Wei­ter­ent­wick­lung, zum Ge­sund­heits­ma­na­ge­ment und zur Ver­ein­bar­keit von Pri­vat- und Be­rufs­le­ben.
Perspektive: Sie brin­gen Ihre fach­li­che und me­tho­di­sche Ex­per­ti­se mit und wir bie­ten Ih­nen neue Im­pul­se und die Ge­le­gen­heit, Ihr Po­ten­zial wei­ter zu ent­fal­ten. Raum für in­no­va­ti­ve Ideen und de­ren Um­set­zung ink­lu­si­ve!

Wenn auch Sie mit Sicherheit anders arbeiten möchten, gehen Sie mit uns Ihren nächsten Karriereschritt. Bewerben Sie sich dafür einfach unter Angabe der Kennziffer 50034728 über das Bewerber-Portal der Hannover Rück-Gruppe.

hannover-rueck.jobs