Overview

Mitarbeit am Service-Desk
(2 Stellen)

Einrichtung: Regionales Rechenzentrum (RRZ)

Wertigkeit: EGR. 8 TV-L

Arbeitsbeginn: schnellstmöglich, unbefristet

Bewerbungsschluss: 03.12.2021

Arbeitsumfang: teilzeitgeeignete Vollzeitstelle

Das
RRZ
ist im Rahmen des kooperativen IT-Versorgungskonzepts der
Universität Hamburg das Dienstleistungs- und Kompetenzzentrum
für die Versorgung aller Nutzenden-Gruppen in den Bereichen
E-Learning, E-Lecturing, E-Research und E-Administration mit
IT-Services und IT-Methodenkompetenzen. Dazu betreibt das RRZ
leistungsfähige informations-, kommunikations- und
medientechnische Infrastrukturen sowie die entsprechenden
Anwendungssysteme und Nutzendenservices.

Die Stellen befinden sich innerhalb der Abteilung Userservice in der
Fachgruppe RRZ-ServiceDesk. Der ServiceDesk ist die erste
Anlaufstelle für persönliche Anfragen und Problemmeldungen
an das RRZ und hat die Funktion eines Single-Point-of-Contact
(SPOC).

Aufgabengebiet

Beratungsleistungen zu den vom RRZ angebotenen Services für
Besuchende/​Laufpublikum in einem RRZ-ServiceDesk. Dazu
gehören u. a. WLAN auf privaten/​dienstlichen Endgeräten
einrichten, Druckkontingente und Copycards aufladen,
Passwörter zurücksetzen, beim Drucken (u. a.
Posterdruck) unterstützen, bei der Nutzung der
Kurzzeitarbeitsplätze (PC-Pools) unterstützen,
Schlüssel-/​Geräte-/​Materialausgabe und
weiterführende Fragen (Requests) und Störungsmeldungen
(Incidents) bearbeiten

bei der Warenannahme und -ausgabe unterstützen

Vorgänge in einem Ticketsystem bearbeiten und dokumentieren

Einstellungs­voraussetzung

abgeschlossene Ausbildung, vorzugsweise in einer IT-nahen
Disziplin

gleichwertige Fähigkeiten, Erfahrungen und Qualifikationen

Bei den letztgenannten Einstellungsvoraussetzungen erfolgt die
Prüfung der gleichwertigen Fähigkeiten, Erfahrungen und
Qualifikationen mit der Einstellung.

Erforderliche Fachkenntnisse und persönliche Fähigkeiten

hohe IT-Affinität und Kenntnisse in den gängigen
Betriebssystemen (Windows, MacOS, IOS, Android, Linux) und
Standard-Applikationen (z. B. Outlook, Excel, Word,
Microsoft Teams, Zoom)

Erfahrungen in einem IT-1st-Level-Support
Erfahrungen in der Arbeit mit einem Ticket-System
allgemeine IT-Affinität

sehr gute Deutsch- und grundlegende Englischkenntnisse in Wort und
Schrift

hohe Belastbarkeit und ein verbindliches Auftreten
Bereitschaft zum Schichtdienst

verantwortungsbewusstes, team- und dienstleistungsorientiertes
Arbeiten

ausgeprägte Kunden- und Dienstleistungsorientierung

Wir bieten Ihnen

Sichere Vergütung
nach Tarif

Weiterbildungs­möglichkeiten

Betriebliche Altersvorsorge

Attraktive Lage

Flexible
Arbeitszeiten

Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und
Familie

HVV-ProfiTicket und
vieles mehr

Gesundheits­management

Beschäftigten-
Laptop

Mobiles Arbeiten

Bildungsurlaub

30 Tage Urlaub/Jahr

Die Universität Hamburg ist als Exzellenzuniversität eine
der forschungsstärksten Universitäten Deutschlands. Mit
ihrem Konzept der »Flagship University« in der
Metropol­region Hamburg pflegt sie innovative und kooperative
Verbindungen zu wissenschaft­lichen und
außerwissenschaftlichen Partnern. Sie produziert für den
Standort – aber auch national und international – die
zukunftsgerichteten gesellschaftlichen Güter Bildung,
Erkenntnis und Austausch von Wissen unter dem Leitziel der
Nachhaltigkeit.

Die FHH fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern.
Wir fordern Frauen gem. § 7 Abs. 1 des Hamburgischen
Gleichstellungsgesetzes (HmbGleiG) daher ausdrücklich auf, sich
zu bewerben. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und
fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Wir begrüßen ausdrücklich die Bewerbungen von
Menschen mit Migrationshintergrund.

Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte behinderte Menschen haben
Vorrang vor gesetzlich nicht bevorrechtigten bewerbenden Personen
gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung.

Hinweis zur Bewerbung
Kontakt

Robert Siegl
robert.siegl@uni-hamburg.de
+49 40 42838-4506

Kennziffer
903/7

Standort
Schlüterstraße 70
20146 Hamburg
Zu Google Maps

Bewerbungsschluss
03.12.2021

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen
ausschließlich über
das
Online-Bewerbungsformular.

bewerben

Bei technischen Problemen können Sie sich an folgende Adresse
wenden:
bewerbungen@uni-hamburg.de

Weitere Informationen zum
Datenschutz bei Auswahlverfahren.

Die Universität Hamburg ist zertifiziert.
audit familiengerechte hochschule