Overview

EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Vertrag unbefristet

Hamburg

Vollzeit

Über das Unternehmen
Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung.

Über den Bereich
In der Organisationseinheit T-BTO in Hamburg ist das Know-how der EnBW auf den Gebieten Offshore-Windkraft und maritime Technik/Logistik bezüglich Planung und Bau von Offshore-Windparks konzentriert. Sie ist damit die zentrale Anlaufstelle für technische Fragestellungen für den Bau der Offshore-Wind-Projekte der EnBW. Wir stehen im Bereich Offshore vor großen und spannenden Herausforderungen. In der Umsetzung unserer Strategie gilt es nicht nur laufende Projekte erfolgreich umzusetzen, sondern auch gleichzeitig Projekte in Deutschland und im Ausland im Wettbewerb erfolgreich zu entwickeln und zu akquirieren.
Wir suchen daher zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Manager HVDC für Offshore-Wind (w/m/d) am Standort Hamburg.

Ihre Aufgaben
Sie leiten das Work Package HVDC und übernehmen damit als Teilprojektleiter*in bzw. Work Package Manager*in die Steuerung aller Aufgaben für die Planung und Realisierung einer HVDC Netzanbindung, u. a. für die entsprechende technische Planung, Terminplanung und Kostenkalkulation
Für das Teilprojektteam übernehmen Sie die projektspezifisch fachliche Führung von internen und externen Mitarbeiter*innen
Sie überwachen die Einhaltung der Teilprojektziele, insbesondere zur Einhaltung von Budget, Terminplan, Qualität sowie der Arbeits- und Informationssicherheit
Sie berichten an die/den technische(n) Koordinator*in für das OFTO-System sowie ans Engineering Workstream Lead
Sie tragen an den Schnittstellen zu anderen Workstreams (Einkauf, Controlling, Projektservices, Genehmigung, etc.) und zu anderen Work Packages zu einer kooperativen Arbeitsweise sowie zu einer technisch, wirtschaftlich und terminlich optimierten Planung des Gesamtsystems für Windpark und Netzanschlusssystem bei
Sie tragen zur Standardisierung unserer Arbeitsabläufe bei und bringen diese in verschiedene Projekte ein

Ihr Profil
Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Ingenieurswissenschaften, vorzugsweise der Fachrichtung Elektro- oder Energietechnik oder eine vergleichbare Qualifikation mit mehrjähriger Berufserfahrung
Sie bringen mindestens 8 Jahre Berufserfahrung aus dem Umfeld von Energieinfrastrukturprojekten, idealerweise auch aus HVDC-Projekten mit oder bringen mindestens grundlegendes Verständnis für die verschiedenen Komponenten und Teilsysteme von HVDC-Systemen mit. Darüber hinaus haben Sie schon mehrere Jahre als Projektleiter*in in der Planung und Realisierung von vergleichbaren Projekten gearbeitet
Sie kennen idealerweise Vorgehensweisen zur Berechnung und Optimierung von Investitionskosten (CAPEX) und Risikobudgets. Eine vorhandene Projektmanagement-Zertifizierung (z. B. IPMA oder PMI) ist von Vorteil
Sie verfügen über fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (ab B2-Level) und über gute Kenntnisse in den gängigen Office-Programmen
Sie bringen eine hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität für monatliche Dienstreisen mit

Über das Unternehmen
Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung.

Unser Angebot
Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung
Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus
Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken

Mehr zu unseren vielfältigen Arbeitgeberleistungen im Überblick

Die EnBW im Social Web

Kontakt
Interessiert? Jetzt online bewerben! Ein Anschreiben ist dafür nicht erforderlich, gegebenenfalls stellen wir ein paar jobspezifische Fragen in unserem Bewerbungsformular.
Referenznummer T-BTOE 02354794 · Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne Ihr direkter Kontakt aus dem Personalbereich: Ricarda Kutschke, r.kutschke@enbw.com.
Bewerben in Zeiten von Corona: Wir führen derzeit unsere Bewerbungsgespräche per Telefon- oder Videokonferenzen. Auch ein Onboarding im Homeoffice ist bei uns möglich, mit vielen Online-Angeboten.
Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache sie passen zu uns.
Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber*innen finden Sie hier.