Overview

Die Hochschule Worms ist mit ihren drei Fachbereichen Informatik, Touristik / Verkehrswesen und Wirtschaftswissen­schaften eine international ausgerichtete stark branchenorientierte Campushochschule. Ausgezeichnete Betreuungs­relationen, konsequenter Praxisbezug und eine günstige Lage zwischen der Metropolregion Rhein-Neckar und dem Rhein-Main-Gebiet machen die Hochschule Worms zu einem attraktiven Lern- und Lehrort.
An der Hochschule Worms ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

Leitung Sachgebiet Studentische Angelegenheiten (m/w/d)
– Kennziffer 2022-18-SG2 –
Vollzeit (39 Std./Woche) – unbefristet – bis EG 13 TV-L

Ihre Aufgaben
Leitung sowie strategische Weiterentwicklung des Sachgebietes mit den Schwerpunkten Studierenden- und Prüfungsverwaltung sowie BAföG-Amt
Disziplinarische und fachliche Führung des Fachkräfteteams sowie Steuerung und Optimierung der Arbeitsabläufe
Bearbeitung komplexer Aufgabenstellungen von übergeordneter Bedeutung und Rechtsangelegenheiten des Sachgebiets
Fachliche Zusammenarbeit mit Einrichtungen und Gremien der Hochschule, insbesondere in Grundsatzfragen zu Lehre, Studium und Prüfung
Mitarbeit in Projekten mit strategischer Bedeutung wie z. B. (Re-)Akkreditierung, Weiterentwicklung des integrierten Campusmanagementsystems HISinOne, etc.
Verantwortliche Begleitung des Genehmigungsverfahrens zur Festsetzung von Zulassungszahlen sowie deren Berechnung nach dem Kapazitätsrecht
Erstellung und Pflege von Satzungen und Ordnungen

Ihr Profil
Abgeschlossenes Hochschulstudium in einem für die Aufgabenerledigung geeigneten Studiengang sowie einschlägige Berufspraxis (vorzugsweise in der Hochschulverwaltung)
Nachgewiesene Führungskompetenz
Sehr gute Kenntnisse im Hochschulrecht, insbesondere im Zulassungs-, Kapazitäts-, Prüfungs- und Verwaltungsrecht
Kenntnisse zu Abläufen und Strukturen in Hochschul- oder Wissenschaftseinrichtungen sind wünschenswert
Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Routinierter und sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen (insb. Word, Excel)
Analytisches Denkvermögen, konzeptionelle Fähigkeiten und Problemlösungskompetenz
Ausgeprägte Beratungskompetenz, Kommunikations- und Durchsetzungsstärke
Empathischer, wertschätzender und zielorientierter Führungsstil

Wir bieten
Eine freundliche, professionelle und kooperative Arbeitsatmosphäre in einem motivierten Team
Ein attraktives Arbeitsumfeld mit flexibler Gestaltung von Arbeitszeit und Arbeitsort sowie moderner Ausstattung
Die Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
Einen attraktiven Hochschulstandort mit guter Verkehrsanbindung, kostenlosen Parkplätzen und einer Kindertagesstätte
Eine Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen

Interesse?
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 12.05.2022 über unser Bewerberportal (karriere.hs-worms.de).
Fachliche Auskünfte zur Stelle erteilt die Kanzlerin Frau Kerstin Henzel (Tel. 06241/509-251).
Hochschule Worms
University of Applied Sciences
Erenburgerstraße 19
67549 Worms
Das Verfahren
Die Hochschule Worms tritt für Chancengleichheit ein.
Schwerbehinderte sowie Schwerbehinderten gleichgestellten Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.
Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar.