Overview

Standort: Coburg, Zwickau, Erfurt, Hof

Recruiter Gehaltsbenchmark*:

vertraulich

Automatisierung, Sondermaschinenbau, Produktentwicklung – als Head of Design / Leitung Konstruktion / Bereichsleitung Konstruktion bietet unser Mandant einer engagierten Persönlichkeit (m/w/d) eine spannende und zukunftsorientiere Herausforderung. Das innovative und wachsende Unternehmen sticht durch vollumfängliche Projektbegleitung von der Idee bis zur fertigen Anlage hervor, sowie durch kundenindividuelle Lösungen.
Ihre Aufgaben
Fachliche und disziplinarische Führung des Konstruktionsteams
Enge Zusammenarbeit mit Projektmanagement und Vertrieb zur technischen Realisierung von Kundenwünschen
Steuerung und Überwachung der konstruktiven Umsetzung der Aufträge inkl. Sicherstellung der Kosten-, Qualitäts- und Terminziele sowie der technischen Dokumentation
Identifizierung von Fehlerquellen sowie Erarbeitung und Umsetzung von Maßnahmen zur Optimierung der Konstruktionsprozesse
Weiterentwicklung und Verbesserung der Konstruktionsrichtlinien (z.B. Gleichteilemanagement, Standardisierung / Normung etc.)
Ihr Profil
Abgeschlossenes technisches Studium (z.B. Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Elektrotechnik) oder vergleichbare Aus- und Weiterbildung
Eigeninitiative, Gestaltungswille, Flexibilität und Hands-on-Mentalität, Problemlösungsfähigkeiten
Berufserfahrung im konstruktiven Maschinenbau sowie mit relevanten Technologien (Automatisierung, mechanische /elektrische Montage, Fördertechnik, Robotik etc.) und CAD-Systemen
Nachweisbare Erfolge in der Optimierung und Standardisierung von Prozessen und Organisationsabläufen
Souveräne und faire Führungspersönlichkeit mit natürlicher Autorität
Englisch fließend (internationale Unternehmensgruppe)
Wir bieten
Eine herausfordernde Führungsaufgabe mit hoher Eigenverantwortung
Ein zukunfts- und teamorientiertes Unternehmensumfeld
 Kurze Entscheidungswege / flache Hierarchien
Dynamische und kollegiale Unternehmenskultur
‍ Bewerben Sie sich jetzt!

Jetzt bewerben

* Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.