Overview

Geschäftszeichen: 11.1/2/32/2022
Der Main-Kinzig-Kreis ist mit rd. 422.000 Einwohner*innen der einwohnerstärkste Kreis Hessens und geprägt von unterschiedlichen Strukturen, die von großstädtisch bis ländlich reichen.
Die Kreisverwaltung – mit Sitz im Main-Kinzig-Forum in Gelnhausen – ist ein familienfreundlicher Arbeitgeber, der vielfältige berufliche Perspektiven, moderne Arbeitsplätze und eine flexible Arbeitszeitgestaltung bietet. Darüber hinaus eröffnet der Main-Kinzig-Kreis seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zahlreiche Möglichkeiten, sich fortzubilden und weiterzuentwickeln.
Das Kreisjugendamt ist in seiner Funktion als öffentlicher Träger der Kinder- und Jugendhilfe zuständig für sämtliche Bereiche und Leistungen des SGB VIII. In dem Amt mit seinen drei Abteilungen arbeitet ein hochmotiviertes interdisziplinäres Team.
Für das Amt für Schulwesen, Bau- und Liegenschaftsverwaltung, Zentrale Dienste – mit Sitz in Gelnhausen – suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet bis 31.12.2024 eine/einen

Ingenieurin / Ingenieur (m/w/d) im technischen Dienst

Aufgabenschwerpunkte:
Projektsteuerung von Neubau-, Modernisierungs- und Umbaumaßnahmen
Bauherrenvertretung als Projektverantwortlicher und Koordinator bei der Abwicklung von Baumaßnahmen durch Architektinnen / Architekten und Fachplaner/-innen
Durchführung von Bauunterhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen
Umsetzung der gesetzlichen Betreiberpflichten
Baukostencontrolling und Rechnungsprüfung

Das Stellenprofil erfordert:
ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Elektrotechnik
Berufspraktische Erfahrung in der Planung und Projektsteuerung
Kenntnisse im Vergabe- und Vertragsrecht (VOB, HOAI)
einen sicheren Umgang mit den MS Office Anwendungen und Kenntnisse im Bereich CAD, AVA
Aufgaben- und Planungskompetenz
Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
Verhandlungsgeschick
Flexibilität und Belastbarkeit
den Besitz der Fahrererlaubnis der Klasse B und den Einsatz des eigenen Pkw zu dienstlichen Zwecken

Unser Angebot:
Vollzeitstelle zunächst befristet bis 31.12.2024
Die Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist grundsätzlich möglich
Vergütung nach Entgeltgruppe 11 TVöD
Ein vielseitiges und weitgehend selbstständiges Tätigkeitsfeld mit hoher Eigenverantwortung
Projekt- und Teamarbeit
flexible Arbeitszeitgestaltung
Betriebliche Altersvorsorge
Bedarfsorientierte Fort- und Weiterbildungsangebote
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Kostengünstiges Jobticket, kostenfreie Parkmöglichkeiten hauseigene Kantine

Ihr Kontakt:
Zur Klärung Ihrer fachlichen und inhaltlichen Fragen zur ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen der Abteilungsleiter, Herr Löffert, Telefon 06051/85-14410, gerne zur Verfügung.
Informationen zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren finden Sie unter: www.mkk.de.
Bewerbungsfrist: 04.05.2022
Wir bevorzugen Online-Bewerbungen direkt über unser Jobportal. Bewerbungen per E-Mail an bewerbung@mkk.de sind möglich. Bewerbungen per Post sollten keine Originale oder Mappen beigelegt werden – auf Grund der Fülle der Verfahren ist es leider nicht möglich, Bewerbungsunterlagen zurückzusenden. Diese richten Sie bitte unter Angabe des Geschäftszeichens 11.1/2/32/2022 an: Kreisausschuss des Main-Kinzig-Kreises, Amt 11.1 – Personaldisposition, Barbarossastraße 24, 63571 Gelnhausen