Overview

Der Fachbereich Straßenbau im Staatlichen Bauamt Freising plant, baut und unterhält Bundes-, Staats- und teilweise auch Kreisstraßen sowie Brückenbauwerke in den Landkreisen Dachau, Erding, Freising, Fürstenfeldbruck und München. Außerdem plant, baut und unterhält er Radwege entlang von Bundes- und Staatsstraßen in seinem Zuständigkeitsbereich.

Zur Verstärkung unseres Straßenplanungsteams in München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Ingenieur/in (m/w/d) der Fachrichtung Straßenbau / Straßenplanung oder Umweltingenieurwesen

Die Stelle ist unbefristet.

Ihre Aufgaben

Projektleitung und Koordination fachübergreifender Planungsleistungen
Planung von Straßenbauprojekten in den Leistungsphasen 1 bis 5 der HOAI
Vergabe von Ingenieurleistungen und Betreuung von Ingenieurbüros
Durchführen von Abstimmungsgesprächen mit Gemeinden und Fachbehörden
Überprüfen von Planungen Dritter

Ihr Profil

Sie haben Ihr Hochschulstudium der Fachrichtung Bau- oder Umweltingenieurwesen (Dipl.-Ing.[FH] / Bachelor) erfolgreich abgeschlossen
Sie kennen die aktuellen technischen Regelwerke
Sie sind versiert im Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen und CAD-gestützter Planung
Sie haben idealerweise Kenntnisse im Umgang mit der Planungssoftware STRATIS bzw. iTWO civil
Sie können sich selbst sehr gut organisieren und haben eine Leidenschaft fürs Projektmanagement
Sie arbeiten gerne im Team und sind kontakt- und kooperationsfähig
Sie verstehen es, sich gegenüber Dritten sachbezogen durchzusetzen
Ihre Deutschkenntnisse entsprechen mindestens der Niveaustufe C2
Sie sind bereit, sich kontinuierlich und bedarfsorientiert weiterzubilden
Sie verfügen über einen Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft zu Dienstreisen innerhalb unseres Amtsbereichs

Wir bieten

Ein langfristig angelegtes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit (40,1 Stunden pro Woche,
30 Urlaubstage im Jahr), das keinen Konjunkturschwankungen unterliegt
Gezielte Einarbeitung und umfangreiches Fortbildungsangebot
Flexible Arbeitszeiten, Gleit- und Präsenzzeit sowie familienfreundliche Rahmenbedingungen
Umfassende Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (z.B. betriebliche Altersvorsorge bei der VBL)
Vergütung nach der Entgeltordnung des Tarifvertrags der Länder (TV-L)
Jobticket des Freistaats Bayern für Bahn, MVV und BOB
Möglichkeit des Bezugs einer Staatsbedienstetenwohnung

Wir freuen uns auf Ihre aussage­kräftige Bewerbung bis spätestens 09.05.2022. Bitte geben Sie unbedingt die Kennzahl MPI05/2022 an.

Per E-Mail: bewerbung@stbafs.bayern.de

Oder per Post:

Staatliches Bauamt Freising
Personalstelle
Am Staudengarten 2a
85354 Freising

Ansprechpartner:

Fachlich: Herr Krötz, Tel.: 08161 932-2100
Personalabteilung: Frau Schädle, Tel.: 08161 932-3120

Bitte schicken Sie uns Ihre Bewerbung ausschließlich als Sammel-PDF (Größe: max. 5 MB).

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, den Anteil von Frauen in diesem Bereich zu erhöhen. Deshalb begrüßen wir besonders Bewer­bungen von Frauen. Bei gleicher Eignung erhalten schwer­behinderte Menschen den Vorzug vor anderen Bewerber/innen (m/w/d). Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind aus­drücklich erwünscht.