Overview

Wo sonst treffen Flughafen, Messe, Auto­bahn und B27 mit den unter­schiedlichen Infrastruktur­einrichtungen aufeinander und wo sonst kann man in einem der wirtschafts­stärksten Orte der Region in einem familien­freundlichen und familiären Team arbeiten? Die Stadt LE bietet Ihnen mit sowohl hoch­technisierten als auch klein­städtisch geprägten Räumen ein viel­fältiges und anspruchs­volles Aufgaben­feld.

Zur Verstärkung unseres Teams im Amt für Umwelt, Grünflächen und Tiefbau bei der Stadt LE suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen

Ingenieur (m/w/d) Bauingenieurwesen – Straßen- und Verkehrswesen

    Kennzahl
 6682

Ihre Aufgaben:

Planung, Ausschreibung, Bauleitung, Abrechnung und Abnahme von Straßen- und Wege­baumaßnahmen (Neubau und Sanierung), Ausweisung und Beschilderung von Routen
Überwachung der Aufgaben als Träger der Straßen­baulast, insbe­sondere bei Aufgrabungen von Leistungs­trägern
Planung, Unterhaltung und Wartung der Licht­signalanlagen und Straßen­beleuchtung, einschließ­lich der Abrechnungen
Vergabe der Reinigung und des Winter­dienstes von Straßen, Wegen und Plätzen
Unterhaltung von Bauwerken an Gewässern
Prüfen von Bau­gesuchen
Einarbeitung und Fort­schreibung von Daten in das städtische GIS

Ihr Profil:

Abge­schlossenes Studium der Fachrichtung Bau­ingenieurwesen (Bachelor / Master / Diplom), vorzugsweise mit dem Schwer­punkt Straßen- und Verkehrs­wesen oder eine Ausbildung als Bau­techniker (m/w/d) im Bereich Straßen- und Tiefbau
Mehrjährige Berufs­erfahrung in den o.g. Aufgaben­feldern ist von Vorteil
Sie arbeiten gerne selbst­ständig, eigen­verantwortlich und engagiert
Ihr Verhandlungs­geschick, Durchsetzungs­vermögen sowie offener und freund­licher Umgang mit Menschen helfen Ihnen, die Anforderungen zu erfüllen

Was wir bieten:

Vergütung im Beschäftigungs­verhältnis bis Entgelt­gruppe 10 TVöD
Einen unbe­fristeten Beschäftigungs­umfang von 100% (derzeit 39 Std. / Wo.)
Flexible Arbeits­zeiten sowie die Möglichkeit mobil zu arbeiten
Berufliche Quali­fizierung, internes sowie externes Fortbildungs­programm
75% ÖPNV-Zuschuss, Dienstrad-Leasing
Betriebliches Gesundheits­management

Für weitere Auskünfte zum Aufgaben­gebiet und zu den Arbeits­zeiten steht Ihnen Herr Waibel, Tel. 0711/1600-652, gerne zur Verfügung. Tarif­liche Auskünfte erhalten Sie bei der Personal­abteilung unter Tel. 0711/1600-297. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fach­licher Leistung werden schwer­behinderte Menschen nach Maßgabe der gesetz­lichen Vorgaben vorrangig berück­sichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte online unter www.jobs-le.de bis spätestens zum 15.05.2022.

Stadt Leinfelden-Echterdingen o Personalabteilung o Marktplatz 1 o 70771 Leinfelden-Echterdingen