Overview

Wir sind als Träger der gesetzlichen Unfall­versicherung zusammen mit der Bayerischen Landes­unfallkasse zuständig für über fünf Millionen Ver­sicherte in Bayern, z.B. Beschäf­tigte im öffent­lichen Dienst, Kinder in Tages­einrichtungen, Schülerinnen und Schüler, Studierende und ehren­amtlich Tätige in Hilfeleistungs­organisationen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere Abteilung Informationstechnologie einen:

Ihre Aufgaben:

Organisatorische, fachliche und perso­nelle Führung des Abschnitts
Anforderungsanalyse und Lösungs­konzepte im Bereich der Verwaltungs­digitalisierung
Abwickeln von Beschaffungsmaßnahmen und Treffen von Vergabe­entscheidungen unter Berücksichtigung der ein­schlägigen Beschaffungs­vorschriften und IT-Standard­vertragstypen
Mitwirkung bei Aufstellung und Über­wachung des IT-Haushaltsplans
Dokumentieren der Verfahren und Assets
Mitwirken in einschlägigen Gremien der Anwender­kreise, Lieferanten und Dienstleister

Ihr Profil:

Abgeschlossenes Studium der Informatik bzw. der Wirtschafts- / Verwaltungs­informatik oder der Betriebs­wirtschaft oder vergleichbare in der Berufs­praxis erworbene Kenntnisse und Erfahrungen
Einschlägige mehr­jährige Berufserfahrung
Ausgeprägtes Führungs­potential
Ausgeprägtes Verhandlungs­geschick

Wir bieten:

Eine interessante und vielseitige sowie unbefristete Beschäf­tigung bei einem Arbeitgeber des öffent­lichen Dienstes
Flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglich­keit, auch im Homeoffice zu arbeiten
Umfassendes Weiterbildungsangebot
Vielfältige Angebote im Rahmen des Betrieb­lichen Gesundheitsmanagements
Einstellung als Tarifbeschäftigter (m/w/d) in Entgelt­gruppe 13 TVöD-VkA (zzgl. München-Zulage) bzw. in einem Dienst­verhältnis nach beamten­rechtlichen Grundsätzen in der dritten Qualifikations­ebene (gehobener Dienst) im Rahmen einer Plan­stelle der BesGr. A12/A13 BayBesG.)
Alle Sozialleistungen des öffent­lichen Dienstes

Die KUVB legt Wert auf die berufliche Gleich­stellung aller Beschäftigten.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesent­lichen gleicher Eignung bevor­zugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung bis einschließlich 13.05.2022 an:
Kommunale Unfallversicherung Bayern, Personalabteilung, Ungererstraße 71, 80805 München
E-Mail: bewerbung@kuvb.de

Bei Fragen wenden Sie sich an:
Frau Stephan, Tel.: 089 36093-154
oder besuchen Sie unsere Website: www.kuvb.de