Overview

Psychiatrisches Zentrum Nordbaden
Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg

Wir sind mit 1.200 Planbetten und 1.850 Mitarbeitenden eines der größten
Fachkrankenhäuser für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in
Baden-Württemberg. In fünf spezialisierten Kliniken an mehreren Standorten
behandeln wir Patient*innen aus dem gesamten Spektrum der
Erwachsenenpsychiatrie und der Psychosomatik.

Für Informationen zum Einsatzbereich im Psychiatrischen Wohnheim klicken
Sie bitte hier.

Standort

Wiesloch

Ihre Aufgaben

* Begleitung der Bewohner*innen im Rahmen der Bezugsarbeit
* Assistenz bei der Entwicklung einer realistischen Zielplanung und bei
den Maßnahmen zur Umsetzung der Planung
* Entwicklung, Umsetzung und Dokumentation von Hilfeplänen unter
Berücksichtigung der ICF
* Assistenz bei allen lebenspraktischen Aufgaben
* Mitgestaltung eines positiven Wohn- oder Gruppenmilieus
* Assistenz bei sozialer Interaktion und gemeinsamer Kommunikation der
Bewohner*innen
* Schichtdienst nach elektronischem Dienstplan

Ihr Profil

* Qualifikation als
o Heilerziehungspfleger / -in oder
o staatl. anerkannte/r Jugend- und Heimerzieher / -in oder
o Arbeitserzieher / -in oder
o Erzieher / -in
o eine andere 3-jährig examinierte pädagogische Fachkraft in der
Eingliederungshilfe nach SGB XII oder
o als Gesundheits- und Krankenpfleger /-in bzw. Pflegefachmann /
-frau
* idealerweise Berufserfahrung im Bereich der Psychiatrie oder
Eingliederungshilfe
* professionelle Haltung zu den Aufgaben der Eingliederungshilfe
* teamfähig und flexibel
* offen für die konzeptionelle Weiterentwicklung des Wohnheims

Wir bieten Ihnen

* ein interessantes Aufgabengebiet mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
* unbefristetes Arbeitsverhältnis
* flexible Arbeitszeiten in der 5-Tage-Woche und individuelle
Berücksichtigung Ihrer persönlichen Interessen bei einer 2 Monate im
Voraus organisierten Dienstplanung
* eine ausführliche und umfangreiche Einarbeitung durch erfahrene
Teamkolleg*innen anhand eines strukturierten Einarbeitungskonzeptes
* attraktive Vergütung nach TV-L, sowie 31 Tage Grundurlaubsanspruch;
erweiterbar durch Schichtdienst
* Teamsu­pervision
* gezielte Förderung Ihres beruflichen Werdegangs mit den vielfältigen
Angeboten unseres Personalentwicklungssystems
* ein umfangreiches Angebot im Rahmen unseres betrieblichen
Gesundheitsmanagements (z.B. Vergünstigungen regionaler
Freizeitangebote)
* kostenlose Parkplätze bzw. bezuschusstes Jobticket
* Kindertagesplätze, die in kooperierenden Einrichtungen auf unserem
Betriebsgelände bezuschusst werden
* Arbeiten auf einem Gelände mit großer Parkanlage, historischen und
modernen Gebäuden

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar und ab sofort unbefristet zu besetzen.

Für Fragen

kontaktieren Sie bitte Herrn Frank Morawietz, Heimleiter des
Psychiatrischen Wohnheims, Tel. 06222 55-1250, oder Frau Simone Haselhofer,
stv. Heimleiterin, Tel. 06222 55-2045.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.