Overview

Die Bavaria Medizin Technologie GmbH, ein zur Lubrizol Life Science Gruppe gehörendes Unternehmen, widmet sich
seit über 25 Jahren dem Design, der Entwicklung und der Produktion verschiedener Arten von Kathetern und
Zubringersystemen für vaskuläre und nicht-vaskuläre Anwendungen. Unsere weltweit agierenden Kunden schätzen uns
als Entwicklungspartner und OEM-Hersteller, mit absoluter Kompetenz und äußerster Zuverlässigkeit.
Zur Unterstützung unserer Aktivitäten in Deutschland und Rumänien suchen wir einen

Health, Safety, Environment & Safety (HSES) Spezialist (m/w/d)
mit Sitz in unserem Büro in Weßling, Bayern.

Wesentliche Aufgaben:
Sicherstellung, dass die Standorte in Weßling (GER), Gilching (GER) und Sibiu (RO) die örtlichen Gesetze
und die internen Richtlinien/Vorschriften von Lubrizol einhalten
Umsetzung von HSES-Regelwerken und -Vorschriften und Pflege relevanter Dokumente
Kommunikation von HSES-Themen sowohl intern als auch im Unternehmensverbund
Durchführung von Schulungen sowie internen und externen Audits
Beratung und Unterstützung aller Mitarbeitenden in Bezug auf Arbeitssicherheit, Gesundheits- und
Umweltthemen
Durchführung von eigenen HSES-Projekten und Risikoanalysen

Fähigkeiten, Qualifikationen, Erfahrungen:
Qualifikation als Sicherheitsingenieur, Fachkraft für Arbeitssicherheit oder vergleichbar
Umfassendes aktuelles Fachwissen relevanter Vorschriften und Normen
Technischer Hintergrund mit spezifischen Kenntnissen über Gefahrstoffe
Mindestens 3 Jahre relevante Berufserfahrung in der Industrie
Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
MS Office (Word/Excel)
Reisebereitschaft

Was wir bieten:
Entwickeln Sie Ihre berufliche Karriere in einem hoch angesehenen, branchenführenden, multinationalen
Unternehmen, das zur Berkshire Hathaway-Gruppe gehört
Werden Sie Teil einer Kultur, die auf Verantwortlichkeit und Befähigung basiert und die Vielfalt schätzt und
inklusiv handelt
Ein wettbewerbsfähiges Vergütungs- und Leistungspaket