Overview

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für die Abteilung Rückenmarkverletzte
BG Unfallklinik Frankfurt am Main
Abteilung für Rückenmarkverletzte
Voll- oder Teilzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet

Die BG Unfallklinik Frankfurt am Main ist ein überregionales, unfallchirurgisches Traumazentrum mit 390
Betten. Mit unseren elf Fachabteilungen und zahlreichen Spezialambulanzen versorgen wir über 10.000
stationäre und – gemeinsam mit unseren Tochtergesellschaften – circa 72.000 ambulante Patienten pro
Jahr.
Unsere Klinik ist Mitglied des DGU-Traumanetzwerkes und traumatologisches Schwerpunktzentrum im
Rhein-Main Gebiet. Als Notarztstandort sind wir mit über 5.000 Einsätzen im Jahr einer der Größten in
ganz Hessen. Der Rettungshubschrauber Christoph 2 und das Notarzteinsatzfahrzeug (NEF1) sind an
unserer Klinik stationiert.

Ihre Aufgaben
Die Abteilung für Rückenmarkverletzte besteht in unserer Klinik aus drei Stationen mit insgesamt 42 Betten für querschnittgelähmte Patienten. Diese werden vom akuten Unfall, bis zur Entlassung in die häusliche Umgebung versorgt. Alle Patienten durchlaufen das komplette Rehabilitationsprogramm. Ebenso behandeln wir Komplikationen bei Querschnittslähmungen. Eine unserer Stationen ist unter anderem für die Pflege beatmeter Patienten personell und apparativ ausgestattet.

Positionierung, Mobilisation mit diversen Hilfsmitteln (Deckenliftsysteme) Durchführung und
Anleitung zum Selbsthilfetraining wie Körperpflege/Anziehtraining/Esstraining und Hygiene
anhand von vorhandenen Expertenstandards
Enge Zusammenarbeit mit Nachversorgern, Hilfsmittelberatung, Ernährungsberatung
Pflegeeinweisung von Angehörigen, ambulanter Pflegedienste oder anderen Pflegeeinrichtungen
Teilnahme an Familiengesprächen, pflegerische Beurteilung der Nachversorgung
Dokumentation in der elektronischen Patientenakte
Enge Zusammenarbeit mit einem multiprofessionellen Team aus dem Therapiebereich, dem
Sozialdienst sowie dem psychologischen Dienst und dem ärztlichen Dienst

Ihr Profil

Abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
Eigenständiges Arbeiten ist Ihnen wichtig
Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung im Bereich der Querschnittlähmung z.B. Blasen-
Darmmanagement, Beatmung (Weaning), Wundmanagement
Kommunikationsstärke und teamorientierte Arbeitsweise sind besonders durch die lange
Verweildauer der Patienten sehr wichtig

Unser Angebot
Wir bieten Ihnen eine Vergütung nach TV-BG Kliniken mit einer 38,5 Stundenwoche, 30 Tagen
Urlaub, eine Stationszulage in Höhe von 251,00 Euro brutto monatlich, eine
Jahressonderzahlung, eine Einspringprämie in Höhe von 100,00 Euro brutto sowie eine
langfristige Absicherung durch die arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge.
Sie erwartet ein gesichertes Einarbeitungskonzept über zwei Monate, sowie ein Ampelkonto,
welches höchstens 40,00 Überstunden zulässt.
Wir garantieren eine Dienstfolge mit maximal 6 Tagen oder 4 Nächten am Stück in einer 5-Tage-
Woche und eine Dienstplanung, die 2 Monate im Voraus feststeht.
Zusätzlich besteht bei uns die Möglichkeit für den Arbeitsweg und die Freizeit ein Fahrrad zu
leasen (JobRad) und ein Premium-Jobticket zu nutzen.

Mitarbeiterempfehlungsprogramm in Höhe von bis zu 1.000,00 Euro brutto.
Sie haben die Möglichkeit Mitarbeitervergünstigungen über »Corporate Benefits« zu nutzen.

weitere Informationen finden Sie unter: hier
Weitere Informationen
Sie finden sich in dieser Ausschreibung wieder und möchten uns gerne näher kennenlernen? Dann
freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Die Inklusion von Schwerbehinderten entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre
Bewerbung.
Für weitere Informationen stehen Ihnen gerne Herr Hofmann (Pflegedirektor) unter 069-475-3069 oder
Frau Wondra (stellv. Pflegedirektorin) unter 069-475-3121 zur Verfügung.

Ihr Kontakt
Nadine Täubert
069/ 475-2282
karriere@bgu-frankfurt.de
Jetzt bewerben