Overview

Unsere Welt braucht Ideen! Als eines der forschungs­intensivsten Chemie­unter­nehmen der Welt ent­wickeln wir seit über 100 Jahren führende Lösungen für zahl­reiche Branchen von Bau bis Photo­voltaik und von Kosmetik bis Kautschuk. Welt­weit, mit Produktions­stand­orten auf drei Kontinenten und rund 14.500 Mit­arbeitern aus 70 Nationen.

Sie suchen die Weltoffenheit eines global agierenden Techno­logie­kon­zerns – und schätzen gleichzeitig die vertrauten Werte eines deutschen Familienunternehmens? Wir bieten Ihnen spannende Aufgaben in einem Team von Experten, die sich auf Augenhöhe begegnen. Auf der ganzen Welt. Für unsere Wacker Biotech GmbH in Jena, tätig in der GMP-gerechten, biotechnologischen Herstellung von rekombinanten Protein­wirk­stoffen suchen wir innerhalb des Bereiches Production, für die Abteilung Manufacturing Science & Technology, vorerst befristet für 24 Monate, zwei

Experten (w/m/d) in der bio­techno­logischen Produktion zur Betreuung von Transfer- und Markt­produkten
für den Bereich MSAT

Ihre Aufgaben:

Betreuung von implementierten Transfer- und Markt­produkten der Pro­duktion sowie Unter­stützung bei der Chargen­her­stellung
Begleitung von Prozesstransferprojekten (Planung, Durch­führung und Bewertung)
Koordination und Unter­stützung von Validierungs­aktivitäten in der Produktion
Mitarbeit im jeweiligen projekt­bezogenen Kern­team als Repräsentant (w/m/d) der Produktion
Erstellung von Präsentationen und Über­sichten zur Unter­stützung des Projekt­managements
Teilnahme an internationalen Kunden­meetings, Unter­stützung bei Kunden­audits und Behörden­inspektionen
Unterstützung bei der Anschaffung und Qualifizierung von Equipment
Erstellung und Revision von Herstell­anweisungen, Vorgabe­dokumenten, Plänen, Änderungs­anträgen und Berichten der Produktion
Erstellung von Trainings­dokumenten und Durch­führung von Trainings für die Mitarbeiter der Produktion
Bearbeitung von Abweichungen der GMP-Produktion inklusive Planung und Durch­führung von Korrektur- und Vorbeugungs­maß­nahmen
Teilnahme an Prozess­bereitschaft und Bereitschaft zur Unter­stützung der Produktion im Bedarfsfall

Ihr Profil:

Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Biotechnologie, Lebens­mittel­technologie, Chemie, Biologie, Pharmazie oder eine vergleichbare Qualifikation
Idealerweise Erfahrung mit Prozess­transfers sowie Validierungs­aktivitäten und bei der Erstellung von Dokumenten im GMP-Umfeld
Gute Kenntnisse und Erfahrung im Bereich Herstellung von thera­peutischen Proteinen im Produktionsumfeld unter GMP sowie der Arbeits­abläufe innerhalb der Produktion
Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie sicherer Umgang mit MS Office
Sehr gutes technisches Verständnis
Befähigung zur interdisziplinären Zusammenarbeit, v. a. Kommu­nika­tions­­fähigkeit sowie lösungs­orientierte Denkweise und Leistungs­bereitschaft

Nachhaltigkeit ist eines der Unternehmensziele von WACKER – auch als Arbeit­geber. Wir wollen, dass Sie lange leistungs­fähig, gesund und erfolg­reich bleiben. Wir unter­stützen Sie dabei, im Beruf voran­zu­kommen, und haben Jobs, die zu Ihrem Leben passen. Wir bieten viel­fältige Fort- und Weiter­bil­dungs­pro­gramme sowie individuelle Entwick­lungs­möglich­keiten bei einer ausge­wogenen Work-Life-Balance. Ein kollegiales Arbeits­klima, eine faire Vergütung plus über­durch­schnitt­liche Sozial­leis­tungen sind selbst­ver­ständlich. Denn soziale Verant­wortung hat bei WACKER Tradition.

Be part of a family. Across all nations.

Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung unter www.wacker.com/karriere

Referenzcode: 1062736-6-0