Overview

Verein für Heilpädagogische Aufgaben e.V.

Der Verein bietet Kindern, Jugendlichen und ihren Bezugspersonen heilpädagogisch-therapeutische Hilfen an. Er ist gemeinnützig.

Über uns: Seit mehr als 40 Jahren bietet unser Verein Kindern, Jugendlichen und ihren Bezugspersonen heilpädagogisch-therapeutische Hilfen
an. An unserem Standort in Allach betreiben wir eine Heilpädagogische Tagesstätte mit 64 Betreuungsplätzen für Kinder im Alter
von 3 bis 16 Jahren.Für unseren Hort suchen wir ab sofort eine/einen

Erzieher oder

Sozialpädagogen oder Heilpädagogen

(m/w/d)

39 Wochenstunden

Stelleninformation: Der Hort umfasst insgesamt 6 Gruppen mit je 8 Kindern. Wir betreuen 48 seelisch behinderte, verhaltensauffällige Kinder im
Alter von 6 bis ca. 14 Jahren. Die Arbeit besteht in der Begleitung, Betreuung und Förderung der Schüler zusammen mit einem/r
zweiten GruppenpädagogenIn. Auf eine professionelle Zusammenarbeit in unserem interdisziplinären Fachteam mit Psychologen,
Ergo- und Logopäden, legen wir besonderen Wert.

Das bringen Sie mit:
Neben der erforderlichen Qualifikation können Sie mit unseren Kindern einen oder mehrere neue Schwerpunkte
z. B. in den Bereichen Musik, Kunst, Kultur, Sport oder Natur und Technik setzen.
Sie verfügen über fundiertes pädagogisches Fachwissen.
Sie begeistern und engagieren sich mit Leidenschaft für die Arbeit mit Kindern und arbeiten gerne im Dialog mit anderen.

Wir bieten Ihnen:
ein offenes, engagiertes und professionell arbeitendes Team, im Vorschulbereich sowie im Hort
Bezahlung nach TVöD – SuE S8b / S9
Bezahlung der Arbeitsmarktzulage für ErzieherInnen
alle sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes
(z. B. Jahressonderzahlung, Altersvorsorge, Leistungsorientierte Bezahlung, Großraumzulage München, Fahrtkostenzuschuss)
kostenfreies Mittagessen mit den Kindern
übertarifliche Komponenten
Teamfortbildung und Supervision
Zuschüsse und freie Tage zur persönlichen Qualifizierung
Zeit für Planung, Vorbereitung und Literatur
die Vorteile eines größeren Trägers der freien Jugendhilfe

Ihre Bewerbung: Arbeiten Sie gerne in einem engagierten Team? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per Mail,
an Frau Christine Kaerlein: christine.kaerlein@hpa-muenchen.de. Bitte geben Sie folgendes Kennzeichen an: A-2020-03-KJB