Overview

Wir suchen für
die Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie am Standort Kaufbeuren zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Ergotherapeuten / Arbeitserzieher (m/w/d)
in Vollzeit, unbefristet

Über uns:

Die Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie ist für die Maßregelvollzugsbehandlung (§ 63 und § 64 StGB) im Bezirk Schwaben zuständig und verfügt über die Funktionsbereiche Psychiatrie, Suchtmedizin und Rehabilitation einschließlich einer forensischen Nachsorgeambulanz. Wir behandeln psychisch kranke und suchtkranke Straftäter aus den Landgerichtsbezirken Kempten, Memmingen, Augsburg und Lindau.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

Sie bereiten zielgerichtete ergotherapeutische Angebote für Klein- und Großgruppen vor und führen diese eigenständig durch.
Sie unterstützen die nach § 63 und § 64 StGB untergebrachten Patienten in der sozialen und beruflichen Eingliederung.
Sie ermitteln vorhandene Ressourcen und Fähigkeiten, aber auch vorliegende Probleme und Störungen.
Sie begleiten und fördern die Patienten, analysieren die Ergebnisse und passen die Behandlung entsprechend an.
Sie fördern deren Persönlichkeit, die Eigenständigkeit, die Gemeinschaftsfähigkeit und persönliche Kompetenzen.

Ihre Vorteile:

Eine verantwortungsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem vierköpfigen Team
Ein hervorragendes kollegiales Arbeitsklima und ein wertschätzendes Arbeitsumfeld an einem modernen Arbeitsplatz mit der Möglichkeit einer intensiven Einarbeitung
Unterstützung bei regelmäßiger interner und externer Fort- und Weiterbildung, Teilnahme an regelmäßiger Supervision  
Gesundheitsmanagement, wie Betriebsarzt, betriebliches Eingliederungsmanagement etc.
Eine faire Vergütung nach EG 9 a TVöD mit 38,5 Stunden/Woche sowie attraktive Zusatzleistungen, wie Leistungsentgelt, Jahressonderzahlung, betirebliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge in Höhe von 4,8 %, 30 Tage Urlaub pro Jahr (zus. am 24.12 und 31.12 dienstfrei) 
Einen krisensicheren Arbeitsplatz bei einem zuverlässigen Arbeitgeber

Ihr Profil:

Eine staatlich anerkannte Berufsausbildung als Ergotherapeut / Arbeitserzieher (m/w/d)
Beruflicher Vorerfahrung in der Arbeit mit psychiatrischen Patient:innen und Suchtpatient:innen ist wünschenswert
Empathische und wertschätzende Grundhaltung 
Vertretung eines ganzheitlichen klientenzentrierten Behandlungsansatzes
Teamfähigkeit in der Zusammenarbeit mit einem multiprofessionellen Team
Fähigkeit zu strukturiertem selbstständigen Arbeiten sowie Flexibilität
Zuverlässigkeit in der Basis- und Verlaufsdokumentation
Gute EDV Anwendungskenntnisse

Wir über uns:

„mehr nähe“ nehmen wir wörtlich! Mit modernen Fachkrankenhäusern, Rehabilitations- bzw. Wohn- und Fördereinrichtungen sind wir von Lindau bis Donauwörth im Raum Bayerisch-Schwaben auch in Ihrer Nähe. Bereits 4.900 engagierte Menschen haben sich dafür entschieden, gemeinsam die professionelle Versorgung und Betreuung unserer Patienten und Klienten sicherzustellen.
Möchten auch Sie diese Chance ergreifen? Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen!

Kontakt:

Bei Fragen zum Aufgabengebiet
Andrea Grygorowicz
Leitung Komplementärtherapien
08341 72-3045

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren
Christina Bader
Service-Center Personal
08341 72-1061
jobs@bezirkskliniken-schwaben.de

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis 31.01.2022!
Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden
bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Jetzt bewerben!