Overview

Die SARPI Deutschland GmbH ist eine 100%ige Tochter der französischen SARP Industries-VEOLIA, Frankreichs größtem Entsorger für gefährliche Abfälle. Unser Unternehmen bietet Dienstleistungen rund um das Recycling und die Entsorgung von Sonderabfällen an. Unsere Haupttätigkeit besteht aus dem Einsammeln von gefährlichen Abfällen und deren umweltgerechter Behandlung in eigenen Anlagen. Für unser weiteres Wachstum am Standort im Chemiepark Marl, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
EMSR/PLS TECHNIKER/MEISTER (M/W/D) FÜR UNSERE RÜCKSTANDS­VERBRENNUNGS­ANLAGE 
Ihre Aufgaben:
Organisation, Durchführung und Dokumentation der Prüftermine der technischen Objekte, gemäß den einschlägigen Vorgaben (z B. FUSI, AwSV, BetrSichV, ATEX) mit dem Ziel, Prüfungen gesetzeskonform durchzuführen.
Durchführung der Instandhaltungsplanung (wiederkehrende Arbeiten, Wartungsplanung) sowie der Modifikationsplanung im Rahmen des MoC Prozesses (Management of Change)
Vollumfängliche Betreuung/Wartung/Instandhaltung der Prozessleitsysteme (PCS7) sowie der sicherheitsgerichteten Automatisierungssysteme (PCS7 und HIMax) in den Rückstandverbrennungsanlagen sowie des Tanklagers
Umsetzung umfangreicher Projekte zur Migration der vorhandenen Prozessleitsysteme auf den aktuellen Stand der Technik
Organisation, Beauftragung und Koordination der erforderlichen Fremdleistungen für die Instandhaltung und Projekte
Selbständige Planung und Organisation von EMSR Projekten kleineren bis mittleren Umfangs; Umsetzung verfahrenstechnischer Prozesse in PLT- Konzepte
Planung, Inbetriebnahme und Betreuung aller elektrotechnischer und PLT Einrichtungen (z.B. Umrichter und Motore) über das Siemens TIA-Portal
Spezifikationen für neu zu beschaffende Assets
Unterstützung des Betriebsingenieurs EMSR (z.B. bei der Entwicklung von Instandhaltungskonzepten für kritische Prozesse bzw. kritische Assets)
Ihr Profil:
Ausbildung zum Techniker oder Meister (Elektrotechnik, Mess- und Regeltechnik, Automatisierungstechnik), oder Bachelorabschluss in einer der obigen Fachrichtungen
Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im Bereich der Instandhaltung von chemischen Anlagen sowie der Betreuung/Wartung/Instandhaltung von Automatisierungssystemen (TIA, PCS7, wünschenswert HIMax)
Sehr gutes technisches Verständnis für alle in Verbrennungsanlagen eingesetzten EMSR Komponenten (Umrichter, Transmitter, Motore, Filter, Feldgeräte, Schalträume, PLS, SSPS)
Sehr gute Kenntnisse der Instandhaltungsprozesse sowie der betrieblichen Abläufe
Solide Kenntnisse des fachspezifischen Projektmanagements
Sichere EDV-Kenntnisse (MS Office, CAD, CAE, CMMS (vorzugsweise Comos), ERP Programme der Abfallwirtschaft)
Gute Kenntnisse in den einschlägigen Regelwerken/Normen (ADR, DGRL, WHG, AwSV, BImSchG, BetrSichV, VGB, DGUV, ATEX, vEFK, SIL, etc.)
Umfassende Führungs-, Kommunikations- und Moderationskompetenz
Gutes analytisches, konzeptionelles und strukturiertes Denkvermögen
Gute Englischkenntnisse, Französischkenntnisse sind ein Plus
Hohes Maß ans Sozialkompetenz, Teamfähigkeit, Eigeninitiative
Unser Angebot
Eine intensive Einarbeitung sowie individuelle und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten (intern & extern)
Unbefristete Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Branche, die langfristig auf Nachhaltigkeit setzt
Leistungsgerechte Bezahlung im Rahmen des Chemietarifes
Regelmäßige Arbeitszeiten
Zuschuss zum Leasing eines E-Bikes & Beteiligung am Abo für ein Fitnesscenter
 
Interesse?
Für Fragen zu der Position steht Ihnen Herr Vollmer unter der Telefonnummer
02921 35007 421 zur Verfügung.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann lassen Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und dem frühesten Eintrittstermin zukommen:
Jetzt bewerben!
 
SARPI Deutschland GmbH
Werrastraße 1
45768 Marl