Overview

Vollzeit Sonstige k.A. Produktmanagement Baden-Württemberg Projektingenieur Medizintechnik Professionals Techniker Systemingenieur Diplomingenieur Dipl. Ingenieur Installation Projektmanagement Qualitätssicherung Medizintechniker Prozessoptimierung Lifecycle Produktentwicklung Entwicklungsingenieur Engineering Mechanik technische AUSBILDUNG Fachkraft Weitere Fachrichtungen 79111 Maschinenbau Universitätsstudium Andere Berufsbereiche Medizintechnik, Biotechnik Deutschland Feste Anstellung Wiley Fachhochschulstudium Handwerk, gewerbl.-techn. Berufe Pharma, Chemie, Med., Biotechn. Angestellter o. Leitungsfunktion Mechanik, Mechatronik, Fahrzeugtechnik Ingenieurwesen Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwesen, Medizintechnik, Maschinenbau, Automotive oder vergleichbare Qualifikation, bevorzugt mit vorheriger Ausbildung zum Techniker (m/w/d), Konstrukteur (m/w/d) oder Feinwerkmechaniker (m/w/d).
Sie bringen mindestens ein Jahr Berufserfahrung in der Entwicklung von medizintechnischen Produkten, in der mechanischen Konstruktion von Metall- und Kunststoffteilen, sowie deren Auslegung und Überprüfung mit. Ihre kundenorientierte und agile Arbeitsweise zeichnet Sie aus und Sie haben bereits erste Erfahrung mit Lean Methoden gesammelt.
Zudem können Sie gute CAD-Kenntnisse, vorrangig mit SolidWorks, sowie sehr gute Kenntnisse der gängigen Windows Programme vorweisen. Sie beherrschen fließend Englisch und Deutsch in Wort und Schrift. Idealerweise bringen Sie FEM-Erfahrung und Materialexpertise mit. Ihre systematische Problemlösungskompetenz, Eigeninitiative und Kreativität runden Ihr Profil ab. Als Development/Lifecycle Engineer tragen Sie aktiv zur Kundenzufriedenheit bei, indem Sie den Lebenszyklus unserer neurochirurgischen Produkte ganzheitlich betrachten und deren Qualität dabei kontinuierlich verbessern.
Technische Umsetzung von Projekten im Bereich der Produkt- und Prozessentwicklung von medizintechnischen Produkten mit Hauptaugenmerk auf Bestandsproduktpflege und -verbesserung.
Erhöhung der Qualität von Bestandsprodukten mittels Durchführung von Produktänderungen, Prozessänderungen und/oder mittels Erstellens von Dokumentationsnachweisen.
Enge Zusammenarbeit mit der Service Abteilung sowie mit dem Reklamationswesen mit dem Ziel Reklamationen abzustellen und die Reklamationsrate mittel- bis langfristig zu reduzieren.
Enge Zusammenarbeit mit allen Bereichen in der Wertschöpfungskette, um Produktions-, Montage-, Service-, Logistik- und Qualitätssicherungsprozesse zu verbessern.
Enge Zusammenarbeit mit Qualitätsmanagement und Regulatory Affairs, um die Qualität und die Erfüllung der regulatorischen Anforderungen der Produktakten aufrecht zu erhalten und ggf. zu erhöhen.
Interdisziplinäre und internationale Zusammenarbeit mit anderen Geschäftsbereichen und Standorten, sowie mit externen Parteien inkl. klinischen Partnern (z.B. in Krankenhäusern) vor Ort. Herstellung, Produktion, Entwickl. Techniker/Meister Technische Berufe, Ingenieurwesen Erste (1-2 J.) Art (Berufsfeld) Langjährige (> 7 J.) Sonstige Branchen Freiburg <79098> Deutsch Freiburg Prozessplanung, Organisation Techn. Management, Projektplanung Ingenieur/Techniker Gruppenspezifisch Maschinen- u. Anlagenbau, Verfahrenstechnik Development / Lifecycle Engineer (m/w/d) Young Professionals Bötzinger Str. 86, 79111 Freiburg Mehrjährige (3-7 J.)