Overview

Mit einem über 2.900 Kilometer langen Pipeline-Netz ist GASCADE einer der größten Betreiber von
Ferngasleitungen in Deutschland. Unsere Infrastruktur dient als Drehscheibe im europäischen Erdgastransport und verbindet Lieferanten mit den Kunden aus dem In- und Ausland.
Zur Verstärkung unseres Teams im Fachbereich Asset Management suchen wir zum nächstmöglichen Termin am Standort Kassel einen engagierten Mitarbeiter (m/w/d) als
Datenanalyst (m/w/d)
– aktiver Korrosionsschutz Pipeline –

Mit folgendem Aufgabengebiet:
Betreuung, Anwendung und Weiterentwicklung einer Fachdatenbank für den aktiven Korrosionsschutz des GASCADE Pipelinenetzes
Koordination und Zusammenarbeit mit dem Entwicklungsdienstleister der Fachapplikation
Optimierung des Datenmodells, Weiterentwicklung von Schnittstellen zu anderen Fachdatenbanken und Ausbau der Analysemöglichkeiten
Qualitätsgesicherte Aufbereitung, Weiterbearbeitung und Analyse von Daten (Inspektionsmessungen u.a.)
Mitwirkung bei der Beurteilung des Nachweises der Wirksamkeit des aktiven Korrosionsschutzes und der Pipelineintegrität
Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Instandhaltungsstrategie Pipeline

Ihre Qualifikation:
Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium (Uni / FH), technische Ausbildung oder vergleichbare Ausbildung im Bereich Daten- oder Informationsmanagement
Kenntnisse auf dem Fachgebiet Kathodischer Korrosionsschutz (KKS) für erdverlegte Rohrleitungen wünschenswert
Kenntnisse im Umgang mit GIS-Systemen vorteilhaft
Bereitschaft sich in fachspezifische Software einzuarbeiten, gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office
Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, teamorientiert, belastbar und flexibel
Ausgeprägte Organisationsfähigkeit und eigenständige Arbeitsweise
Gute Englischkenntnisse

GASCADE bietet ihren Mitarbeitern große Gestaltungs­spiel­räume, delegiert Verantwortung frühzeitig und fördert die fachliche wie persönliche Qualifikation. Zudem bieten wir ein leistungs­orientiertes Entgelt und interessante Sozial­leistungen.
 
Unsere Benefits für Sie:

Betriebliches Gesundheitsmanagement
Gesundheits- und Sportangebote
Zuschuss für sportliche Aktivitäten
Kostenfreie Getränke (Kaffee), Zuschuss für Kantine
Mitarbeiterrabatte
Kostenfreie Parkplätze
Fahrtkostenzuschuss oder Jobticket
Fortbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Schulungen
Herausfordernde Aufgaben, kurze Ent­schei­dungs­wege und viel Eigen­ver­ant­wortung

Intensive Einarbeitung mit »Job-Pate«
Regelmäßige Mitarbeiterveranstaltungen
Anstellung in einem Unternehmen in einer krisen­sicheren Branche
Eine sehr gute Work-Life-Balance
Attraktive Vergütung
Zuzahlung zu Vermögenswirksamen Leistungen
Weihnachtsgratifikation, Urlaubsgeld, Jahresbonus
Überdurchschnittliche Urlaubstage
Vertrauensarbeitszeit

Erweitern auch Sie Ihren Horizont. Bewerben Sie sich!
Richten Sie Ihre Bewerbung bitte an:

GASCADE Gastransport GmbH
Frau Miriam Rinke | Personal (GTH)
Kölnische Straße 108-112 | 34119 Kassel
Tel. +49 561 934-1516 | Fax +49 561 934-3588

jobs@gascade.de