Overview

Zur Verstärkung unserer Abteilung Kaufmännisches Controlling suchen wir Sie baldmöglichst als
Controller*in im Krankenhaus in Vollzeit
Ihre Aufgaben:
Eigenverantwortliche Übernahme des Fachbereichscontrollings von medizinischen Abteilungen inkl. der Vorbereitung und Teilnahme an jährlichen Planungsgesprächen sowie der Erstellung und Analyse des monatlichen Reportings
Unterstützung bei den Budget- und Entgeltverhandlungen mit den Kostenträgern
Mitarbeit bei der Kostenträger- und Deckungsbeitragsrechnung
Begleitung fachbereichsspezifischer Projekte
Unterstützung bei der Erstellung des Jahresabschlusses
Bearbeitung von betriebswirtschaftlichen Fragestellungen und Durchführung von Wirtschaftlichkeitsanalysen>
Ihr Profil:
Sie haben ein betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation, mit Schwerpunkt Gesundheits-/Krankenhauswesen, erfolgreich abgeschlossen
Sie verfügen über Kenntnisse in der Krankenhausfinanzierung und haben bereits erste Erfahrungen im Krankenhauscontrolling
Sie weisen eine gute analytische Arbeitsweise auf, agieren eigenständig und sind ergebnisorientiert
Sie bringen Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und ein sicheres Auftreten mit
Sie arbeiten professionell mit MS-Office-Produkten
Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung im Umgang mit SAP-R3, iMedOne und/oder Data Warehouse Phoebus

Wir bieten Ihnen:
Spannende Aufgaben in einem sehr engagierten Team
Flexible Arbeitszeiten
Eine leistungsorientierte Vergütung mit zusätzlicher Altersversorgung sowie ein bezuschusstes Jobticket
Attraktive Mitarbeiterrabatte bei einer Vielzahl von Unternehmen
Interessante Weiterbildungsmöglichkeiten
Bei Bedarf Mitarbeiterwohnungen in attraktiver Lage zum Krankenhaus sowie Betreuungsmöglichkeiten für die Kinder unserer Mitarbeiter*innen in einer Kindertagesstätte in der Nähe

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Eva Ebert, Leitung Kaufmännisches Controlling, gerne telefonisch, unter der Nummer 0711/8101-3008, zur Verfügung.
Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per Mail an personal@rbk.de oder per Post an die

Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
Personalabteilung
Auerbachstrasse110
70376 Stuttgart
www.rbk.de

Das Robert-Bosch-Krankenhaus ist ein von der Robert Bosch Stiftung getragenes Krankenhaus der Zentralversorgung mit Funktionen der Maximalversorgung an drei Standorten. Mit 1.041 Betten nehmen das RBK, seine Standorte Klinik Charlottenhaus und Klinik Schillerhöhe sowie die Klinik für Geriatrische Rehabilitation im Jahr über 44.000 Patienten stationär auf. Zum Krankenhausbetrieb mit rund 2.700 Mitarbeitern gehören 17 Fachabteilungen in verschiedenen medizinischen Zentren, ein Bildungszentrum und Forschungsinstitute. Für Mitarbeiter bieten sich in dieser Struktur vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten.
* Wir stellen Menschen ein – unabhängig vom Geschlecht