Overview

Anspruchsvolle Managementaufgabe – Soziale Dienstleistungen

Chief Operating Office
(m/w/d)

Das Umfeld

Unser Klient ist ein seit über 30 Jahren erfolgreich agierendes Familienunternehmen und hat seinen Sitz in einer Ruhrgebietsmetropole. An knapp 150 Standorten bundesweit kümmern sich rund 1.500 Mitarbeiter im Auftrag der öffentlichen Hand um die Betreuung, Unterbringung und Versorgung von sozial bedürftigen und hilfesuchenden Menschen. Als professioneller Partner der staatlichen Behörden betreibt das Unternehmen voll ausgestattete Einrichtungen bundesweit und sorgt mit geschultem Personal für eine individuelle Betreuung der Menschen. Eine stark gestiegene Nachfrage, hohe Anforderungen an die Umsetzungsgeschwindigkeit sowie der Anspruch einer permanenten Qualitätsverbesserung und Effizienzsteigerung haben zu einer kontinuierlichen Professionalisierung der Prozesse geführt. Zur Bewältigung des weiteren Wachstums und der damit einhergehenden Neuorganisation wurde die Rolle des COO (m/w/d) in der Zentrale neu geschaffen.
Aufgaben:
Effiziente und ergebnisverantwortliche Führung der Regionalleitungen und Sicherstellung des qualitativ hochwertigen und reibungslosen Betriebs der bundesweiten Einrichtungen unter Berücksichtigung vertraglicher, gesetzlicher und sozialer Aspekte
Verantwortung für Zentralabteilungen in der Hauptverwaltung
Reporting an die Geschäftsführung
Prozessoptimierung und Weiterentwicklung des KPI-Systems
Unterstützung und Begleitung von Ausschreibungen
Ansprechpartner für Auftraggeber, insbesondere Vertragsverhandlung und Beschwerdemanagement
Ansprechpartner für Sozialpartner

Anforderungen:
Abgeschlossenes, betriebswirtschaftliches Studium (oder vergleichbar) sowie langjährige Führungserfahrung in Unternehmensgruppen, Organisationen, Wohlfahrtsverbänden etc. mit komplexen Unterbringungs- bzw. Versorgungsdienstleistungen (z.B. Hotellerie, Alten- und Pflegeheime, Kliniken und Krankenhäuser).
Unternehmerisches Denkvermögen, analytisches Vorgehen, sowie ein gutes Zahlenverständnis
Mittelstandstypische Hands-On-Mentalität und Teamfähigkeit
Hohe Sozialkompetenz, Kommunikations- und Verhandlungsgeschick sowie Konfliktfähigkeit
Ein hohes Maß an Organisations-, Kommunikations- und Dienstleistungsbereitschaft
Freundliches, kundenorientiertes und sicheres Auftreten
Eine proaktive, präzise und eigenverantwortliche Arbeitsweise
Bundesweite Reisebereitschaft

Bewerbung und Kontakt

Finden Sie sich in der Beschreibung wieder? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, CV, Zeugnisse) mit Angaben zu Einkommen und Verfügbarkeit bevorzugt online über folgenden Link: www.heimeier.de/3522081I02. Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns an: Telefon 0211 55922-32. Herr Benjamin Vehlow gibt Ihnen gern weitere Informationen (www.heimeier.de). Diskretion ist für uns selbstverständlich.