Overview

95%
  unserer Kolleg*innen stimmen zu.
Business Development Manager (m/w/d) Identity & Access
Management Processes am Standort Frankfurt oder Nürnberg

Sie haben ein Gespür für Zahlen und Technik, können spielend
zwischen Business- und User-Perspektive wechseln und bringen
ein agiles Mindset mit? Perfekt! Machen Sie unser Team im
Centre of Expertise »CISO« komplett und unsere IAM-Prozesse zu
Ihrer Challenge!

Ihre Aufgaben:

In Ihrem Team »IAM Processes« schlüpfen Sie in die Rolle des
Asset Owner und betreuen Anwendungen und Systeme inkl.
Governance und Fehler-Handling. Als Ansprechperson für »Ihre«
Assets gelingen Ihnen fachliche Konzeption, Abstim­mung und
Schnittstellenmanagement aus einem Guss. Systematisch
analysieren Sie den Ist-Zustand, evaluieren in den Fachbereichen
und stimmen sich eng mit dem Process Owner ab. Sie wissen,
wie ein Prozess aufgebaut sein muss, damit Effizienz und
Performance stimmen, und was im Rahmen von Wirtschaftlichkeit
und Regulatorik nötig und möglich ist. So lassen Sie neue
Prozesse und Systeme entstehen, die Sie designen, realisieren,
testen und schließlich auch einführen. Und weil Sie Qualität
ebenso hochhalten wie wir, legen Sie mit den entsprechenden
Richtlinien, Arbeits­an­wei­sun­gen und Dokumentationen die Basis
für einwandfreien Wissenstransfer – und unseren gemeinsamen
Erfolg.

Ihr Profil:

Abgeschlossenes Studium z. B. der (Wirtschafts-)Informatik,
BWL oder gleichwertige Qualifikation
Versiert im Projektmanagement und Prozessmanagement,
idealerweise mit Erfahrung in agilen Arbeitsweisen
(z. B. Scrum, Kanban)
Fit in MS Office, insb. Word, Excel und PowerPoint
Gutes Verständnis für IT-Prozesse / IT-Systemlandschaften ist
von Vorteil
Kundenorientiertes Arbeiten und starke analytische sowie
kommunikative Fähigkeiten
Gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

Jetzt bewerben: ing.de/karriere