Overview

Mit rund 15.000 Einwohnern ist die Gemeinde Malsch ein begehrter Wohn- und Dienstleistungsstandort in der Wirtschaftsregion Karlsruhe. Diesen gilt es gemeinsam mit Ihrer Unterstützung weiter voranzutreiben und auszubauen. Als Mitarbeiter:in im öffentlichen Dienst haben Sie nicht nur einen zukunfts- sowie krisensicheren Job, sondern Sie tragen jeden Tag aufs Neue zum Funktionieren der Gemeinde bei.
Die Gemeinde Malsch, Kreis Karlsruhe, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine/n:

Abwassermeister:in (m/w/d)
Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:
Betreuung der Abwasseranlagen sowie des Kanalnetzes sowie von Hochwasserschutzeinrichtungen,
Organisation und Personalbetreuung/Planung,
Überwachung, Dokumentation, Auswertung der Betriebsdaten,
Planung und Mitwirkung bei Neubau und Sanierungsmaßnahmen,
Bauüberwachung und Kontrolle,
Abrechnung und Beschaffung,
Kundenbetreuung/Beratung,
Störungsannahme,
Rufbereitschaftsdienst.
Wir erwarten
Meisterqualifikation – staatlich geprüfter Abwassermeister,
Führungsqualitäten,
Organisationsgeschick und selbständiges Arbeiten,
gute PC-Kenntnisse sowie
bürgerorientiertes, freundliches und sicheres Auftreten.

Wir bieten Ihnen
eine herausfordernde und vielseitige Tätigkeit,
ein gutes Betriebsklima sowie
leistungs- und tarifgerechtes Entgelt nach TVöD.

Sind Sie Interessiert? Dann bewerben Sie sich bis zum 30. November 2021 mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen bei unserer Personalabteilung: Gemeinde Malsch, Personalabteilung, Hauptstraße 71, 76316 Malsch oder per E-Mail (mit max. zwei Dateianhängen in .pdf-Format) bewerbung@malsch.de.
Für Rückfragen steht Ihnen Herr Mirko Wenz, Betriebsleiter Tel. Nr. 07246/707-4530 gerne zur Verfügung. Bei personalrechtlichen Fragen wenden Sie sich bitte an die Personalabteilung (07246-707-202/-203).
Hinweise zum Datenschutz finden Sie auf unserer Homepage www.malsch.de.