Overview

Bewerbungsfrist: 20.05.2022
Abteilungsleitung Gesundheitsdienste und Altenhilfe
Eine komplexe Aufgabe, den nächsten Karrieresprung anpacken – all das hält diese Stelle für Sie bereit. Die Werte und Ziele des Caritasverbandes sind Ihnen wichtig und Sie wollen gesellschaftliche Verantwortung übernehmen. Sie wollen etwas voranbringen, mit anderen Menschen gemeinsam Neues entwickeln, Veränderungen anschieben mit ausreichend Gestaltungspielraum. Nach vorne schauen und mit Engagement  loslegen. Dazu machen Sie am liebsten konkrete Vorschläge, haben Lösungen und wünschen sich freie Hand im Rahmen der Vereinbarungen von Budget, Zielen und Aufgaben.
Als Abteilungsleitung ist Ihr Arbeitsfeld sehr abwechslungsreich und durch seine Komplexität äußerst fordernd. Es geht um eine Mischung aus Pflege und sozialer Arbeit. Und genau das interessiert Sie. Es bedeutet, dass Sie Ihre geballten Kompetenzen einbringen und weiterentwickeln können. Ein Arbeitsfeld mit umfassenden Managementaufgaben. Sie haben eine klare Vorstellung von Ihrer Tätigkeit und sind interessiert an der Sache: Qualität in den Bereichen der Gesundheitsdienste und Altenhilfe des Caritasverbandes. Das Wohlergehen und die Zufriedenheit der Klienten ist ein hohes Gut. Dabei haben Sie die Vision vor Augen, wo es hingehen soll, und stellen sich der Herausforderung auch schwierige Situationen mit Geduld und Beharrlichkeit zu meistern. Ihnen ist es  wichtig im Konfliktfall tragfähige Lösungen herbeizuführen.
Natürlich ist es in diesen Zeiten besonders wichtig, den Bereich der Pflege zu stützen, die Mitarbeiter*innen bei der Stange zu halten und die Versorgung aufrecht zu halten. Dies alles fällt leichter in einem Umfeld der Menschlichkeit. Im Caritasverband sind Sie Teil einer Gemeinschaft, in der alle Mensch sein dürfen. Im zugewandten Miteinander auf Augenhöhe gibt es Raum für Innehalten und  für das persönliche Gespräch.
Rufen Sie mich gerne an und stellen Sie Ihre Fragen. Falls Sie sich vorab bei einer Tasse Kaffee umschauen und uns kennenlernen möchten, sind Sie herzlich willkommen! Schließlich wollen Sie wissen, mit wem Sie es zu tun haben, bevor Sie sich für einen Wechsel oder Wiedereinstieg entscheiden. Ich freu mich darauf, von Ihren Ideen zu erfahren.
Es grüßt Sie herzlich
Torsten Gunnemann
Vorstand des Caritasverbands Main-Taunus,
Anbieter sozialer Leistungen im Main-Taunus-Kreis mit 250 Beschäftigten.
Die Abteilung Gesundheitsdienste und Altenhilfe macht davon etwa die Hälfte aus.
„Christlich sozial engagiert“ ist der Leitspruch, für den wir stehen.
Telefon: 06192 / 2934-21

Ihre Aufgaben
Selbstständig und mutig in einer flachen Hierarchie arbeiten
Fachliche und wirtschaftliche Steuerung der Abteilung in enger Zusammenarbeit mit dem Controlling und dem Vorstand
Fachliche und strategische Weiterentwicklung der gesamten Abteilung
Für aktuelle und zukünftigeProjekte in der Altenhilfe offen sein, Aufbau einer Tagespflege und insbesondere neue Wohnformen im Alter entwickeln und umsetzen
Wertschätzende Mitarbeiterführung in Verbindung mit strategischer Personalentwicklung
Als Leitung der Fachabteilung ständig im Austausch sein, Freude an konstruktiver Kommunikation gepaart mit einer lösungsorientierten Haltung
Den Aufbau der Sozialstationen als Ausbildungsträger mit den Einrichtungsleitungen und der Stabsstelle Ausbildung voranbringen
Qualität und Qualitätsentwicklung konstant im Blick haben und mit den Teams verantworten
Souveräne Vertretung der Abteilung und des Verbands in der Öffentlichkeit und in den Gremien
Kenntnisse des SGB XI und V, rechtliche Vorgaben erfüllen

Wir erwarten
Eine dreijährige Ausbildung in der Pflege gefolgt mit Studium, gern kombiniert mit einem Studium der Sozialarbeit
Berufserfahrung in den ambulanten und stationären Bereichen der Pflege und in der Seniorenarbeit
Betriebswirtschaftliche Kenntnisse
Mehrjährige Erfahrung in der Führung von Einrichtungen und Mitarbeitenden
Identifizierung mit Aufgaben und Zielen der Caritas als Wohlfahrtsverband der Katholischen Kirche.

Wir bieten
Eine sinnstiftende Aufgabe mit viel Verantwortung
Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
Einen mittelgroßen Träger mit einer Abteilung von ca. 115 Mitarbeiter*innen
2 Sozialstationen, 4 selbstbestimmte Wohngemeinschaften, eine Fachstelle Demenz, Seniorenberatungsstellen und das Projekt Freiräume
Viel Freiraum für Ihre Ideen und Tatkraft
Eine Übergangsphase mit intensiver Einarbeitung durch die amtierende Abteilungsleitung
Fort- und Weiterbildung
Eine attraktive Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes einschließlich betrieblicher Altersvorsorge sowie tariflich vereinbarter Jahressonderleistungen (Urlaubs- und Weihnachtsgeld)
Caritas-Flex-Konto: unser familienfreundliches Lebensarbeitszeitmodell
30 Tage Jahresurlaub
Flexible Arbeitszeiten
Supervision
3 Besinnungstage im Jahr zur Reflexion, zur Begegnung und zur Beschäftigung mit dem Glauben
Kreisstadt Hofheim als Dienstsitz an zentraler Stelle im Rhein-Main-Gebiet, in S-Bahn-Nähe
Ein Netzwerk innerhalb der Caritas und regional

Weitere Angaben

Sie fühlen sich angesprochen?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Jetzt bewerben!