Nienburg

Landkreis Nienburg/Weser,

Vollzeit

IT Software- /Anwendungsbetreuer:in (m/w/d) für den Bereich der Fachanwendungen in Nienburg gesucht

Im Herzen von Niedersachsen bietet Ihnen die reizvolle Kreisstadt Nienburg/Weser ein lebendiges Zuhause mit hoher Lebensqualität, attraktiven Freizeitangeboten und guten Verkehrsanbindungen zwischen den Städten Hannover, Bremen und Minden.

Wir suchen
für den Fachdienst Informationstechnik

eine:n IT Software- /Anwendungsbetreuer:in (m/w/d) für den Bereich der Fachanwendungen

zur sofortigen und unbefristeten Besetzung in Vollzeit.

Sie suchen:
eine neue Herausforderung
größtmögliche Flexibilität
ein vielfältiges und interessantes Aufgabengebiet
familienfreundliche Arbeitszeiten
tarifgerechte Bezahlung

Wir bieten:
eine dauerhafte Beschäftigung bei einem verlässlichen und sicheren Arbeitgeber
eine Vollzeitbeschäftigung und die Leistungen des öffentlichen Dienstes (z. B. 30 Tage Jahresurlaub bei einer 5-Tage-Woche)
eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit nach Entgeltgruppe 11 TVöD (Prüfung der Erfahrungsstufen erfolgt individuell nach Ihrer einschlägigen Berufserfahrung)
abwechslungsreiche Tätigkeiten mit Eigenverantwortung
ein familienfreundliches Arbeitsumfeld und eine gute Work-Life-Balance (wir sind seit 2009 als familienfreundlicher Arbeitgeber auditiert)
Möglichkeiten zur flexiblen Gestaltung Ihrer Arbeitszeit
eine betriebliche Altersvorsorge
leistungsorientierte Bezahlung
fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten durch interne und externe Fortbildungen
eine strukturierte Einarbeitung mit fachlicher Begleitung
selbstverständliche Teilnahme an regelmäßigen Weiterbildungen
betriebliches Gesundheitsmanagement

Welche Aufgaben kommen insbesondere auf Sie zu?
Installation, Konfiguration, Störungsbeseitigung, Wartung, Weiterentwicklung der eingesetzten Fachanwendungen
Administration, Konfiguration, Störungsbeseitigung, Wartung, Weiterentwicklung und Überwachung der Exchange-Umgebung
Administration, Konfiguration, Störungsbeseitigung, Wartung, der eingesetzten DMS-Lösung sowie deren Erweiterung
Installation, Konfiguration sowie Betreuung von systemnaher Software
Mitarbeit und Durchführung von internen Projekten
Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern
2nd Level Usersupport
Umsetzung und Erstellung von Standardkonfigurationen und Installationsrichtlinien
Fehlersuche und Problemanalyse
Bereitstellen von Datenbank-Backups
Dokumentation der Tätigkeiten

Sie bringen mit:
ein abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Informatik (Bachelor/Diplom (FH))
gute Kenntnisse der aktuellen Microsoft Serverbetriebssysteme, inkl. Active Directory, Exchange
Kenntnisse über IT-Infrastrukturtechnologien in den Bereichen: Windows-Serverbetriebssysteme, Virtualisierung (Hyper-V, VMware), SAN, Netzwerk (Firewall, Switching), IT-Sicherheit und Mailing
Kenntnisse zum Konfigurieren von Netzwerkkomponenten
den Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft, den eigenen PKW für gelegentlich stattfindende Servicefahrten zu Außenstellen des Landkreises zu nutzen (gegen Kostenerstattung)
sehr gute Deutschkenntnisse (Niveaustufe C2 nach dem gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen)

Wünschenswert wäre:
berufliche Erfahrung in den zuvor genannten Bereichen
Erfahrungen mit DMS-Systemen und den Berechtigungsstrukturen
ITIL v3 Kenntnisse
Zertifizierung im Microsoft-Umfeld

Wir erwarten von Ihnen:
eine eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsplanung
die Bereitschaft zum schnellstmöglichen Erwerb spezieller Kenntnisse über die einschlägigen gesetzlichen Grundlagen und über die relevanten IT-Fachverfahren
Neugierde, Begeisterungsfähigkeit, Teamfähigkeit und Leistungsbereitschaft
prozess- bzw. serviceorientiertes Denken und Handeln

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 05.05.2023 an den

Landkreis Nienburg/Weser
Fachbereich Personal
– Team Personalwirtschaft –
z. H. Frau Kahl
31577 Nienburg

Gemäß den Datenschutzbestimmungen werden Ihre Daten verarbeitet und gelöscht. Um Aufwand und Kosten für Sie und für uns zu vermindern, bitten wir Sie, nur Kopien von Ihren Bewerbungsunterlagen und keine Mappen und Folien einzureichen.
Gern können Sie sich auch per E-Mail bewerben. Ihre E-Mail-Bewerbung, bestehend aus einer zusammenhängenden pdf-Datei, senden Sie bitte an bewerbungen@kreis-ni.de .
Wir weisen darauf hin, dass eine unverschlüsselte E-Mail keine Vertraulichkeit übersandter Daten gewährleistet. Die Gesamtgröße einer E-Mail inklusive Anhänge ist auf eine Größe von 8 Megabyte (MB) beschränkt.
Bewerbungen von Schwerbehinderten (m/w/d) sind erwünscht. Eine Behinderung / Gleichstellung teilen Sie bitte zur Wahrung Ihrer Interessen bereits im Bewerbungsanschreiben unter Angabe des Grades der Behinderung mit und fügen Sie einen entsprechenden Nachweis bei.
Der Landkreis Nienburg/Weser strebt in allen Bereichen und Positionen an, Unterreprä-sentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) abzubauen. In der ausgeschriebenen Entgeltgruppe ist kein Geschlecht unterrepräsentiert.
Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Haben Sie noch Fragen?
Wenden Sie sich bitte an Herrn Vehling, Leiter des Fachdienstes IT, Telefon: 05021/967-520 oder per E-Mail an it@kreis-ni.de oder an Frau Kahl, Telefon: 05021/967-160 oder per E-Mail an bewerbungen@kreis-ni.de .
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Required Experience

Informatik, Wirtschaftsinf., IT u. TK,

Keywords

, Öffentlicher Dienst, Verwaltung

Firma

Landkreis Nienburg/Weser,